Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Willkommen im Zentrum für HochschulBildung

Das Zentrum für HochschulBildung (zhb) ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung, die sich in die vier Servicebereiche Behinderung und Studium, Fremdsprachen, Hochschuldidaktik und Weiterbildung gliedert. Die Bereiche bieten Ihnen ein vielfältiges Seminar-, Coaching- und Schulungsprogramm an. Damit eng verzahnt sind drei Lehrstühle, an denen vielfältige und umfangreiche Forschung zu den angebotenen Themenfeldern stattfindet, sodass Sie bei uns neueste Forschungsergebnisse aus erster Hand bekommen.

 

 

Aktuelles aus dem zhb:

Neues Zertfikatsstudium: Data Science and Big Data ab Januar 2017

Foto Data Science

21.06.2016 – Gemeinsam mit der Fakultät Statistik bietet die TU Dortmund ein neues berufsbegleitendes Zertifikatsstudium an: „Data Science and Big Data“.
Einzigartig an diesem Weiterbildungsstudium ist die Vermittlung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse bzgl. des Managements und der Analyse von großen Datenmengen zusammen mit ihrer Umsetzung in der Praxis, insbesondere auf eigenen Daten, und der zielgerichteten Darstellung der Ergebnisse.
Das Studium startet im Januar 2017 und dauert neun Monate.

 

Einladung zum Gastvortrag von Dr. Christian Schmid beim zhb Forschungskolloquium Hochschulforschung

Dr. Christian Schmid

30.05.2016 – Wir möchten Sie herzlich zum Gastvortrag von Dr. Christian Schmid (zhb, TU Dortmund) in unserer Veranstaltungsreihe "zhb Forschungskolloquium Hochschulforschung" einladen. Basierend auf der bordieuschen Sozialtheorie und ihrem Interesse(n)-Begriff wird Dr. Schmid die soziale Organisiertheit und Organisierbarkeit akademischer Lehrtätigkeiten unter Bedingungen managerialer Governance an Hochschulen diskutieren.

 

Neues Buch: Schulleitung in der Wissensgesellschaft

Foto Cover

11.05.2016 – Hans-Günther Rollf & Jörg Teichert (Hrsg.) (2016): Schulleitung in der Wissensgesellschaft – Eine Publikation zum 10-jährigen Bestehen der Deutschen Akademie für Pädagogische Führungskräfte. Weinheim, Basel: Beltz Juventa, ISBN: 978-3-7799-3429-5.

 

Einladung zum Gastvortrag von Prof. Dr. Francisco Ramirez (Stanford Graduate School of Education, USA)

Prof. Dr. Francisco Ramirez

09.05.2016 – Wir möchten Sie herzlich zum Gastvortrag von Prof. Dr. Francisco Ramirez in unserer Veranstaltungsreihe "zhb Forschungskolloquium Hochschulforschung" einladen. Am Mittwoch, den 1. Juni 2016, wird Prof. Ramirez die folgenden Erscheinungsformen einer zunehmenden, gesellschaftlichen Einbettung von Universitäten zur Diskussion zu stellen: 1) Die Zunahme unternehmerischer Aktivitäten in Verbindung mit Entwicklungsstrategien wissenschaftlicher Einrichtungen, 2) Das wachsende Empowerment individueller Akteure in Zusammenhang mit Vorstellungen von Individualrechten und Humankapital, und 3) Die fortschreitende Verrechtlichung wissenschaftlicher Einrichtungen als Folge einer kultureller Anpassung an Unternehmertum und das Empowerment individueller Akteure.

 

Erfolgreich absolvierter H2-Lehrgang

Foto H2 Feier

02.05.2016 – Wir gratulieren Martina Höffmann zur sehr gut bestandenen H2-Lehrgangsprüfung!

 

Weiterbildung zu Schulleitung als Management-Aufgabe gestartet

Foto Teilnehmer

27.04.2016 – Mit 20 hochengagierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist am 15. April 2016 die zweite Studiengruppe des in NRW einzigen weiterbildenden Masterstudiengangs für Schulleitungen und andere pädagogische Führungskräfte erfolgreich gestartet. Damit wurde die Zahl der ersten Studiengruppe noch übertroffen. Die Teilnehmenden reisten aus dem gesamten Bundesgebiet an, hinzu kommen vier aus der deutschsprachigen Gemeinschaft in Belgien und einer hat sein Lehramtsstudium in Kamerun absolviert. Die Technische Universität Dortmund und die Deutsche Akademie für Pädagogische Führungskräfte (DAPF) arbeiten in diesem und anderen Themenfeldern von Beginn an zusammen.

 

Neues Buch erschienen

Cover Leisyte Wilkesmann

18.04.2016 – Liudvika Leisyte & Uwe Wilkesmann (eds.): Organizing Academic Work in Higher Education: Teaching. Learning, and Identities.

 
Alle Meldungen ansehen »

Nebeninhalt

Informationen zu Seminaren und Kolloquien

Neues Fortbildungsprogramm für Lehrerinnen und Lehrer Schulhalbjahr 2015/16 online.

Zum Programm

 

Die Innerbetriebliche Weiterbildung für das ersteHalbjahr 2016 online.

Zum Programm

 

Veranstaltungen der Forschungswerkstatt für Studierende im SoSe 2016.

Zum Veranstaltungsprogramm

 

Vortragsreihe "Forschungskolloquium Hochschulforschung" im SoSe 2016.

Zu den Forschungskolloquien

 

Veranstaltungsprogramm zur hochschuldidaktischen Aus- und Weiterbildung für das SoSe 2016 online.

Zum Programm