Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dozent/inn/en des weiterbildenden Studiums "Management und Partizipation"

 

Das bewährte und renommierte Dozententeam

des Weiterbildenden Studiums "Management und Partizipation" 

Gasch_Bernd

Gasch, Prof. Dr. Bernd

war Professor für Pädagogische Psychologie an der TU Dortmund. Er war dort u.a. Dekan und Prorektor und hat den Zusatzstudiengang "Organisationspsychologie" eingeführt. Auch außerhalb der Universität hat er zahlreiche Fort- und Weiterbildungsaktivitäten durchgeführt.

hoffjan

Hoffjan, Prof. Dr. Andreas

ist seit April 2007 Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmensrechnung und Controlling an der Technischen Universität Dortmund. Er hat mehrere Jahre im Ausland geforscht. Zu seinen Forschungsgebieten zählen das Controlling öffentlicher Verwaltungen, das Rechnungswesen entgeltregulierter Unternehmen, das internationale Controlling sowie das interorganisationale Kostenmanagement.

lange

Lange, Ingrid

ist Diplom-Ökonomin und Organisationspsychologin. Als Geschäftsführerin von ForTrans e.V. führt sie Projekte in Unternehmen zu den Themen Arbeitsmotivation, Führen mit Zielen und Gruppenarbeit durch.

meschkutat

Meschkutat, Bärbel

ist Diplom-Pädagogin und Supervisorin. Seit 1986 wissenschaftliche Angestellte der Sozialforschungsstelle ZWE der Universität Dortmund. Arbeitsschwerpunkte sind u.a. Forschung und Beratung zu Konflikteska-lationen und Mobbing, Personal- und Organisationsentwicklung, Organisationskultur. Kompetenztrainings zu Führungsverhalten, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit.

minssen

Minssen, Prof. Dr. Heiner

ist Inhaber des Lehrstuhls für Arbeitsorganisation und Arbeitsgestaltung der Ruhr-Universität Bochum. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Industrie- und Betriebssoziologie, Organisationstheorie, Organisationsentwicklung und Organisationsberatung.

Niewerth, Claudia

Niewerth, Dr. Claudia

ist als diplomierte Sozialwissenschaftlerin seit 1994 Inhaberin des helex instituts in Bochum. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich Organisationsentwicklung und Evaluation von Beschäftigteninteressen. Spezielle Handlungsfelder liegen weiterhin in den Themen Arbeitsorganisation und Entgeltgestaltung sowie Projektmanagement.

Wladislaw Rivkin

Rivkin, Dr. Wladislaw

ist wissenschatlicher Mitarbeiter am Leibniz Institut für Arbeitsforschung an der Technischen Universität Dortmund (IfADo). Als Psychologe untersucht er wie die Folgen psychischer Belastungen am Arbeitsplatz reduziert werden können. Darüber hinaus führt er auch Trainings und Coachings für Führungskräfte und Beschäftigte zur Steigerung der psychischen Gesundheit und Leistungsfähigkeit durch.

scharfenkamp

Scharfenkamp, Prof. Dr. Norbert

lehrt Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personal- und Ausbildungswesen an der Fachhochschule Köln. Der promovierte Ökonom war viele Jahre in leitender Position für die Friedrich Krupp AG und Hoesch AG tätig. Zuletzt als Handlungs-bevollmächtigter und Vertreter des Zentralbereichsleiters Personal- und Sozialpolitik.

sennepetra

Senne, Prof. Dr. Petra

ist ausgewiesen als Arbeitsrechtlerin. Sie war u.a. als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bundesarbeitsgericht und als Professorin an der Fachhochschule Dortmund tätig. Heute ist sie Professorin am Fachbereich Wirtschaftsrecht der Westfälischen Hochschule in Recklinghausen und dort für den Bereich Arbeitsrecht verantwortlich.

welge

Welge, Prof. Dr. Martin K. 

lehrt Unternehmensführung an der Technischen Universität Dortmund und ist Autor vieler praxisorientierter Managementbücher zu den Themen Strategie, Organisation und Controlling. Als langjähriger Wissenschaftlicher Direktor des Universitätsseminars der Wirtschaft (USW), Schloss Gracht in Erftstadt verfügt er über fundierte Erfahrungen in der Weiterbildung von Führungskräften aus großen und mittelständischen Unternehmen.