Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

1.2 Gelassen und optimal leistungsfähig bleiben - Stimmiges Balancieren vielfältiger Anforderungen

Gelassenheit und innere Stabilität - auch unter hohen Anforderungen – sind Schlüssel für dauerhafte Leistungsfähigkeit. Nur in einem Zustand der aufmerksamen Gelassenheit hat ein Mensch Zugriff auf all sein Wissen und Können und das innere Gespür für Stimmigkeit. Dies wird gestützt durch wegweisende Erkenntnisse der modernen Hirnforschung, Psychologie und Arbeitswissenschaft im Hinblick auf Erhalt und Erweiterung der Leistungsfähigkeit, die in anschaulicher Weise vermittelt werden.

Im Seminar stärken Sie Ihre Kompetenz, umsichtig mit den eigenen Kräften zu haushalten und so optimal leistungsfähig zu bleiben. Sie erfahren, wie komplexe Situationen geklärt und hohe Anforderungen oder widersprüchliche Interessen besser in Einklang gebracht werden können. Sie lernen bewährte Methoden kennen, blockierende Gedanken und Emotionen zu steuern und aufzulösen. Stress kann fühlbar abgebaut werden und innerliches Entspannen gelingt. Die vermittelten Methoden können später selbstständig angewendet werden.

Inhalte:

  • Wie das eigene Ich funktioniert und worauf optimale Leistungsfähigkeit beruht
  • Auswirkungen der unterschiedlichen inneren Einstellungen auf das eigene Leben und die persönliche Stressbewältigung
  • Kennenlernen des Modells des inneren Teams
  • Anwendung des Modells auf eigene Fragestellungen oder Konfliktsituationen
  • Kennenlernen einfacher Entspannungsübungen zur Schulung der Aufmerksamkeit
  • Anwendung bewährter Methoden zum besseren Umgang mit schwierigen Situationen

 

Referent:  Dr. Thomas Altmann

Zielgruppe:  Beschäftigte der TU Dortmund

Teilnehmerbegrenzung:  15

Veranstaltungstermin:  Montag, 05. und Dienstag, 06.03.2018, 09.30-17.00 Uhr

Veranstaltungsort:  Zentrum für HochschulBildung, Hohe Str. 141, Seminarraum 1

Anmeldefrist:  Montag, 05.02.2018

Anmeldung



Nebeninhalt

Kontakt

Dipl.-Päd. Katja Leysdorff
Tel.: 0231 755-6629
Adresse:

Postanschrift
Technische Universität Dortmund
Zentrum für HochschulBildung
Hohe Str. 141
44139 Dortmund
Deutschland