Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

7.1 Gremienarbeit – Kooperation mit dem nichtwissenschaftlichen Personalrat

Die Veranstaltung vermittelt Grundkenntnisse über die allgemeinen und besonderen Aufga­ben des Personalrats in der Hochschule. Beschäftigten soll ein Gefühl dafür vermittelt wer­den, in welchen Fällen die Kontaktaufnahme zum Personalrat in Bezug auf die eigenen dienstlichen Aufgaben (Führungsaufgaben, Einsatz von IT, Arbeitssicherheit usw.) sinnvoll ist. Was bedeutet vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Personalrat und wo schlummern dabei Probleme? Die Teilnehmenden werden auch Gelegenheit haben, eigene Problem­stellungen (keine personellen Einzelmaßnahmen!) einzubringen.

Referent: Thomas Tölch, Vorsitzender Personalrat der nichtwissen­schaftlich Beschäftigten

Zielgruppe: Führungskräfte, aber auch interessierte Beschäftigte der TU Dortmund

Teilnehmerbegrenzung: 16

Veranstaltungstermin: Mittwoch, 14.03.2018, 09.00-13.30 Uhr

Veranstaltungsort: Sitzungsraum des Personalrats der nichtwissenschaftlichen Beschäftigten, Emil-Figge-Straße 27 (Campus Nord)

Anmeldefrist: Mittwoch, 14.02.2018

Anmeldung