Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

3.11 CoachingPLUS – Karriereziel Professur

Postdocs und Habilitand/innen erbringen in Forschung und Lehre exzellente Leistungen. Zugleich wollen sie die nächsten Karriereschritte bewusst gestalten, um ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Über hohe wissenschaftliche Expertise hinaus erfordert dies auch Führungs- und Managementfähigkeiten sowie forschungsstrategisches Know How. Ziel von CoachingPLUS ist es, ambitionierte Postdocs und Habilitand/innen auf diese komplexen Aufgaben vorzubereiten und sie in ihrer Karriereplanung gezielt zu unterstützen.

Was bietet CoachingPLUS?

CoachingPLUS kombiniert Seminar und Einzelcoaching. In einem exklusiven, eintägigen Seminar erweitern die Teilnehmer/innen ihr persönliches Handlungsspektrum. Das Seminar wird von eine/r Trainer/in geleitet, der/die die Spielregeln im Wissenschaftsbetrieb und der jeweiligen Fachkultur bestens kennt. Im Anschluss folgt ein 60 bis 90-minütiges Einzelcoaching, das auf die individuelle Situation der Postdoktorand*innen und Habilitand*innen zugeschnitten ist. Alternativ besteht die Möglichkeit, das Einzelgespräch in Absprache mit dem/der Referent*in telefonisch zu führen. Der persönliche Austausch bietet den Teilnehmer/innen die Möglichkeit, mit einem erfahrenen Coach aktuelle berufliche Herausforderungen zu reflektieren und Veränderungsprozesse anzustoßen.

Themen

  • Die Themen des Coachings sind grundsätzlich nicht vorgegeben – die Wahl und Schwerpunktsetzung liegt ganz in der Hand der Teilnehmer*innen. Mögliche Coaching-Themen sind beispielsweise:
  • Karriereziele definieren und erreichen
  • Vorbereitung auf Berufungsverfahren
  • Vorbereitung auf eine Führungsposition in Wissenschaft und Forschung
  • Umgang mit Hierarchiestrukturen an der Universität
  • Zusammenarbeit in internationalen Teams – Herausforderungen und Chancen
  • Kreative Lösungen finden
  • Umgang mit schwierigen beruflichen Situationen
  • Work-Life-Balance – Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • (Selbst-)Präsentation auf Konferenzen, Tagungen sowie im universitären Alltag

Referenten: Diverse

Zielgruppe: Postdocs, Habilitand/innen, Juniorprofessor/innen

Teilnehmerbegrenzung: -

Veranstaltungstermin:  Die 2-tägigen Workshops und Coachings finden vom 23.10.2018 – 14.09.2019. Anmeldeschluss ist jeweils rund einen Monat vor der Veranstaltung. Informationen zur Anmeldungen finden Sie auf http://www.research-academy-ruhr.de/coachingplus.html

Veranstaltungsort: Diverse

 

(Achtung: Abweichende Anmeldestelle) 

Die Anmeldungen erfolgen online über das über die Research Acadamy Ruhr. Zu den Veranstaltungen im Detail und zur Anmeldung gelangen Sie über folgenden Link: www.research-academy-ruhr.de/coachingplus.html 

Für Rückfragen zu der Veranstaltung oder zur Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail an forschungsfoerderung@tu-dortmund.de.