Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

4.12 Resilienz – Stärkung der inneren Widerstandskraft

Resilienz – die Fähigkeit, der täglichen Welle von Herausforderungen, Krisen und Veränder-ungen mit Stärke und Energie zu begegnen.

Resiliente Menschen erholen sich rasch von Stress und Niederlagen und gehen präsent, sta-bil und souverän aus schwierigen Situationen hervor. Sie nutzen ihre eigenen Stärken, um der beruflichen und privaten Welt erfolgreich zu begegnen. Es sind Menschen, die sich in Zeiten von Krisen und Misserfolg weder von den eigenen beruflichen und privaten Vorhaben, noch von ihren ethisch-moralischen Werten, und auch nicht von einer wertschätzenden Haltung sich selbst und anderen gegenüber abbringen lassen.

Resilienz ist die innere Stärke, die Ihnen hilft, in belastenden Situationen psychisch und kör-perlich widerstandsfähig zu sein und schwierige Herausforderungen mit mentaler Strategie zu bewältigen.

Für Ihren Arbeitsalltag bedeutet das: Trotz hoher Anforderungen, komplexer Arbeitsbedingun-gen und ständigen Wandels kraftvoll, gelassen und wirksam zu bleiben und selbst aus Wi-drigkeiten einen persönlichen Nutzen zu ziehen.

In diesem Seminar beschäftigen Sie sich mit der Entdeckung und Stärkung Ihrer `inneren Wi-derstandskraft´, entwickeln Ideen, wie sie Anteile dieser Ressourcen in Ihr Leben integrieren können und lernen die sieben Säulen der Resilienz kennen: Optimismus, Akzeptanz, Lö-sungsentwicklung, Verlassen der Opferrolle, Übernahme von Verantwortung, Netzwerk-orientierung, Zukunftsplanung.

Das Seminar beinhaltet Sequenzen von bildhaften Verfahren und Entspannung. Tragen Sie deshalb bitte bequeme Kleidung und bringen Sie sich eine Decke, ggf. auch ein Kissen mit.

                        

Referentin: Karina Müller

Zielgruppe: Beschäftigte der Technischen Universität Dortmund

Teilnehmerbegrenzung: 12

Veranstaltungstermin: Mittwoch, 21. und Donnerstag, 22.11.2018, 09.00-16.30 Uhr

Veranstaltungsort:  Zentrum für HochschulBildung, Hohe Str. 141, Seminarraum 4

Anmeldefrist: Mittwoch, 24.10.2018

Anmeldung



Nebeninhalt

Kontakt

Adresse:

Postanschrift
Technische Universität Dortmund
Zentrum für HochschulBildung
Hohe Str. 141
44139 Dortmund
Deutschland