Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Allgemeine Hinweise und Informationen

1. Zielgruppe

Das Programm richtet sich an die nicht-wissenschaftlich und die wissenschaftlich und künstlerisch beschäftigten Mitarbeiter/innen der Technischen Universität Dortmund.

 

2. Dauer des Programms

Das Programm ist für den Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2017  gültig.

 

3. Rechtliche Grundlagen

Rechtliche Grundlagen der Innerbetrieblichen Weiterbildung der Universität sind die zwischen dem Rektor und dem Kanzler einerseits und den Personalvertretungen andererseits abgeschlossenen Dienstvereinbarungen vom Januar 2016, deren Texte  bei den Personalvertretungen bzw. im Dezernat 3 eingesehen werden können.

 

4. Anmeldungen

Interessierte Beschäftigte der Technischen Universität Dortmund werden gebeten, sich schriftlich anzumelden im

  • Dezernat 3.3

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldungen verbindlich sind. Falls es Ihnen nicht möglich sein sollte, an einer Veranstaltung, zu der Sie sich angemeldet haben, teilzunehmen, teilen Sie dieses bitte unverzüglich und mit Begründung auf dem Dienstweg dem Dezernat 3 mit, damit andere interessierte Beschäftigte nachrücken können.

 

5. Auswahl und Zulassung

Sollten mehr Anmeldungen vorliegen als Plätze verfügbar sind, erfolgt die Auswahl der TeilnehmerInnen grundsätzlich entsprechend der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Bitte bringen Sie unbedingt die von Dezernat 3.3 zugesendete Teilnahmebescheinigung zur Veranstaltung mit. Teilnehmer/innen ohne Bescheinigung können im Zweifelsfall vom Seminar ausgeschlossen werden.

Die Teilnahmebetätigungen bzw. -absagen werden erst nach Ablauf der Anmeldefrist versandt.

 

6. Ausfall einer Veranstaltung

Bei  Ausfall eines Seminars (z.B. wegen Erkrankung der Dozentin/des Dozenten oder wegen zu geringer Anzahl von TeilnehmerInnen) werden die Betroffenen telefonisch oder per E-mail benachrichtigt.

 

7. Kursbewertung und Themenvorschläge

Vorschläge zur Weiterentwicklung des Programms der innerbetrieblichen Weiterbildung nimmt das Zentrum für HochschulBildung gerne entgegen: (Tel.: 6629 oder E-Mail: zhb-wb@tu-dortmund.de) Durch Ihre konstruktive Mitarbeit kann das nächste Weiterbildungsprogramm noch besser den Bedürfnissen und Wünschen der Beschäftigten angepasst  werden.

 

8. Das Weiterbildungsprogramm 2016 im Internet

Das Weiterbildungsprogramm 2017 finden Sie im Internet unter: http://www.innerbetriebliche.tu-dortmund.de Sollten Sie eine Beratung hinsichtlich Ihrer individuellen Karriereplanung wünschen, wenden Sie sich bitte an das Dezernat 3.

 



Nebeninhalt

Kontakt

Dr. Jörg Teichert
Leiter Bereich Weiterbildung
Tel.: 0231 755-6639
Adresse:

Postanschrift:
Technische Universität Dortmund
Zentrum für HochschulBildung Bereich Weiterbildung
Hohe Str. 141
44139 Dortmund