Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Workshop "Management und Partizipation in der Arbeitswelt 4.0"

Termine und Inhalte:

15. November 2018, 9:00 - 16:30 Uhr

Einführung: Arbeitswelt 4.0

  • Abgrenzung und Definition von Arbeit 4.0
  • Arbeitsfelder und -bereiche der Arbeit 4.0
  • Auswirkungen und Folgen der Arbeit 4.0
  • Organisation, Zusammenarbeit und Mitbestimmung in der digitalisierten Welt

Digitale Kommunikation und Kollaboration in der Unternehmenspraxis

  • Neukundengewinnung und Kundenbindung über Social Media Kanäle
  • Der Mitarbeiter/ die Mitarbeiterin im Fokus digitaler Kommunikation:
    Employer Branding und Recruitment
  • Interne Kommunikation und Projektmanagement im digitalen Zeitalter

16. November, 9:00 - 16:30 Uhr

Arbeit 4.0: Rechtliche Herausforderungen einer digitalen Arbeitswelt

  • Ort- und zeitflexibles Arbeiten
  • Arbeiten on demand
  • Vorgesetzter und Kollege Roboter
  • Mitbestimmung in einer digitalen Arbeitswelt
  • Big Data

 

Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an Alumni des Zertifikatsstudiums „Management und Partizipation“ sowie alle Interessierten Betriebsräte, Fach- und Führungskräfte, die ihr Wissen rund um die Arbeitswelt 4.0 auffrischen möchten.

 

Dozentinnen:

Dr. Marie Huchthausen, Geschäftsführerin der Business Academy Ruhr GmbH, Lehrgangsentwicklung im Bereich „Digital Business“, Beratung von Unternehmen bei der Einführung und Implementierung von Social-Media und Digitalisierungsstrategien

Prof. Dr. Petra Senne, ausgewiesen als Arbeitsrechtlerin. Sie war u.a. als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bundesarbeitsgericht und als Professorin an der Fachhochschule Dortmund tätig. Heute ist sie Professorin am Fachbereich Wirtschaftsrecht der Westfälischen Hochschule in Recklinghausen und dort für den Bereich Arbeitsrecht verantwortlich.

 

Anmeldeschluss:

8. November 2018

 

Kosten:

590 € (inklusive Kursmaterialien)

 

Veranstaltungsort:

Zentrum für HochschulBildung (zhb), Hohe Straße 141, 44139 Dortmund

 

Personenanzahl:

maximal 25

 

Anmeldung:

Zur Anmeldung

Bitte beachten Sie die AGBs und Datenschutzhinweise.