Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Mathe Für Alle

logo_mfa_gross

23.09.2017

 

 

Programmablauf

Anreise und Begrüßung
09.30 Uhr Begrüßung durch die Veranstalter
Hauptvortrag
09:45 - 10:45 Uhr

Prof. Dr. Gilbert Greefrath

10:45 - 11:15 Uhr Stehkaffee und Verlagsausstellung
Vorträge und Workshops
11:15 - 13:00 Uhr

Vortrag V1 - Jun.-Prof. Dr. Maike Schindler
Vortrag V2 - Jun.-Prof. Dr. Alexander Salle

Workshop 1 bis Workshop 7

13:00 - 14:15 Uhr Mittagspause mit Snacks
Vorträge und Workshops
14:15 - 16:00 Uhr

Vortrag V3 - Prof. Dr. Benjamin Rott
Vortrag V4 - Prof. Dr. Stephan Hußmann

Workshop 8 bis Workshop 14

Abschluss
16:00 Uhr

Ende der Veranstaltung


 

Vorträge

Hauptvortrag - Prof. Dr. Gilbert Greefrath

Vergleichsarbeiten und Bildungsstandards – für die Unterrichts­entwicklung nutzen!?

  

Vortrag 1 - Inklusiver Mathematikunterricht am gemeinsamen Gegenstand - Jun.-Prof. Dr. Maike Schindler

Vortrag 2 - „Was hast du dir denn vorgestellt?“ – Aufbau tragfähiger Grundvorstellungen zu Sinus und Kosinus im Mathematikunterricht - Jun.-Prof. Dr. Alexander Salle

Vortrag 3 - Mathematische Begabung und mathematisches Problemlösen – Anregungen für die Praxis - Prof. Dr. Benjamin Rott

Vortrag 4 - Sinnstiftende Zugänge zu Funktionen – am Beispiel von Sinusfunktionen und exponentiellen Funktionen - Prof. Dr. Stephan Hußmann

 

Workshopangebot

Workshop 1Ulrich Brauner

Zaubern mit Mathematik im Unterricht der S I 

 

Workshop 2 - Kirstin Erath - (wird wiederholt in Workshop 9)

Offensiver Umgang mit sprachbedingten Hürden im Mathematikunterricht

 

Workshop 3 - Erwin Gerstner - (wird wiederholt in Workshop 10)

„Wozu man das x wirklich braucht!“ – Einführung in die Algebra

 

Workshop 4 - Antje Marcus & Verena Bagattini - (wird wiederholt in Workshop 12)

Umgang mit Heterogenität auch im inklusiven Setting – Ein Planungsansatz für inklusive Lernumgebungen

 

Workshop 5 - Anne-Katrin Reiche - (wird wiederholt in Workshop 13)

Schwache Lernende gezielt fördern: Das Beispiel Stellenwertsystem

 

Workshop 6 - Marcel Untiet

Der sinnvolle Computereinsatz im Unterricht - Interaktive Anwendungen in der Sek I

 

Workshop 7Cornelia Witzmann

Differenzierung im sprachbildenden Unterricht

 

Workshop 8 - Natascha Besuch & Annette Isselbächer-Giese

„Sprachförderung im Mathematikunterricht“ – Vorstellung der Materialien des SINUS NRW Projektes

 

Workshop 9 Kirstin Erath - (Wiederholung von Workshop 2)

Offensiver Umgang mit sprachbedingten Hürden im Mathematikunterricht

 

Workshop 10 - Erwin Gerstner - (Wiederholung von Workshop 3)

„Wozu man das x wirklich braucht!“ – Einführung in die Algebra

 

Workshop 11 - Matthias Glade

Auf eigenen Wegen - mit fortschreitender Schematisierung von Lösungswegen Rechenregeln und formale Darstellungen selbst entwickeln

 

Workshop 12 - Antje Marcus & Verena Bagattini - (Wiederholung von Workshop 4)

Umgang mit Heterogenität auch im inklusiven Setting – Ein Planungsansatz für inklusive Lernumgebungen

 

Workshop 13 - Anne-Katrin Reiche - (Wiederholung von Workshop 5)

Schwache Lernende gezielt fördern: Das Beispiel Stellenwertsystem

 

Workshop 14 - Hans-Jürgen Stoppel

Tests in der Stochastik unter Einsatz von GTR und CAS

 

 

Organisatorische Hinweise

Teilnahmegebühren

Die Tagungsgebühr (inkl. Kaffeepause und Mittagspause) beträgt:

  • 29,00€ (Lehrkräfte)
  • 19,00€ (Lehramtsanwärter/innen und Studierende - Studienbescheinigung/Seminarbestätigung in Kopie erforderlich)

Die Verpflegung ist im Teilnahmebeitrag enthalten. Die Möglichkeit, diese Tagung ohne Verpflegung zu buchen, besteht nicht.

 

Anmeldung

Sie können sich bis zum 15. September 2017 über dieses Online-Formular anmelden.

 

Stornierung

Eine Stornierung ist nur schriftlich bis zum 15. September 2017 beim ZHB möglich. Aus organisatorischen Gründen muss das ZHB eine Bearbeitungsgebühr von Euro 5,00 erheben. Bei einer Stornierung nach diesem Termin oder Nichtteilnahme ist der volle Tagungsbeitrag zu zahlen.

 

Veranstaltungsort

TU Dortmund (Campus Nord)

Seminarraumgebäude 1 (SRG 1)  

Friedrich-Wöhler- Weg 6

44227 Dortmund

 

Für organisatorische Fragen zur Anmeldung:

E-Mail: zhb-wb@tu-dortmund.de

Tel.: 0231 / 755 2164 (Fr. Kaphengst)

Fax.: 0231 / 755 2982



Nebeninhalt

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Entwicklung und Erforschung des Mathematikunterrichts

ieem-logo

 

und mit freundlicher Unterstützung von

 

Cornelsen_Verlag_Logo