Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Tag des Schulsports

TagDesSchulsports_2017

"Morgenstund hat Sport im Mund"

 

Mittwoch 28. Juni 2017

Programm

Ziele und Inhalte

Im Rahmen der bundesweiten Diskussion über Schulentwicklung und Bildungsstandards hat das Land Nordrhein-Westfalen eine sog. „Qualitätsoffensive im Schulsport“ initiiert, durch die die Entwicklung von Qualitätsstandards für den Schulsport explizit auf den pädagogischen Anspruch der Rahmenvorgaben und Lehrpläne für den Schulsport bezogen werden sollen. Ziel der Fortbildungsveranstaltung ist es, Sportlehrerinnen und Sportlehrern über theoretische Grundlagen der Qualitätssicherung und – entwicklung zu informieren und Anregungen für praktische Umsetzungsmöglichkeiten innerhalb des Schulsports zu geben.

 

Programmablauf

09.30 – 10.15 Uhr      

Einführungsvortrag - Sportlehrkräfte als "Diagnostiker" - eine Bestandsaufnahme (Miriam Seyda)
Im Vortrag wird ein Überblick über die Aufgaben und Ziele, sowie der empirischen Befunde zur diagnostischen Kompetenz von Sportlehrkräften als zentraler Aspekt der Lehrerexpertise gegeben.

10.30 – 12.00 Uhr       Arbeitskreise 1 - 5
12.00 – 13.00 Uhr       Mittagspause
13.00 – 14.30 Uhr       Arbeitskreise  6 - 10
14.45 – 16.15 Uhr       Arbeitskreise  11 - 15

 

Adressaten / Zielgruppe

Sportlehrerinnen und Sportlehrer aller Schulformen sowie Lehramtsanwärterinnen und -anwärter mit dem Fach Sport.

 

Arbeitskreise

Klicken Sie auf den Beitragstitel um eine PDF mit einer genaueren Beschreibung herunterzuladen.

AK Referenten Beitrag AK Referenten Beitrag
1 Dr. Meike Riedel Spielen und Üben mit Schweifbällen 9 Marcus Schmidt "Stark wie Storl" Variantenreiches Kugelstoßen für den Schulsport aller Klassenstufen
2 Klaus Collmann / Mats Tuttas Baseball taktikorientiert lernen - Seven Steps in School 10 Aiko Möhwald,
Dr. Franziska Lautenbach
Johanna Korte
Stress im Sportlehrerberuf - Anforderungen und Bewältigungsmöglichkeiten
3 Matthias Kolodziej American Sports - Vom Ultimate Frisbee zum Flag Football 11 Steffen Jockisch Akrobatik vielfältig und sicher eingesetzt
4 Ulrike Kunze Körperausdruck als Dimension der Körpererfahrung im psychomotorisch orientierten Sportunterricht 12 Gerold Frede Lacrosse - Seven Steps in School
5 Dr. Enrico Michelini Konflikte im Sportunterricht systemtheoretisch betrachtet - Wie sehen sie aus und wie können sie gemanaged werden? 13 Bärbel Ehrig TanzStationen im Sportunterricht
6 Mats Tuttas Vom "Klettermax" zum "Traceur" 14 Sina Wollenhaupt Vital Kinetics - Bewegt lernen
7 Jürgen Swoboda Handball spielend lernen 15 Sebastian Meißner 
Jenny Schmitz
Refugees @ School: Flüchtlings-/Internationale Klassen im Sportunterricht - Zwischen Anspruch und Realität
8 Norbert Weyers Vom Ping Pong zum Tischtennis in der Schule

 

 

Organisatorische Hinweise

Kosten:

Die Tagungsgebühr beträgt:

  • 40,00€ für Studierende und LehramtsanwärterInnen
  • 45,00€ für Lehrerinnen und Lehrer

 

Anmeldung

Die Anmeldefrist ist am 23.06.2017 abgelaufen.

 

Stornierung:

Eine Stornierung ist nur schriftlich bis zum 22. Juni 2017 möglich. Aus organisatorischen Gründen müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von Euro 5,00 erheben. Bei einer Stornierung nach diesem Termin oder Nichtteilnahme ist der volle Tagungsbeitrag zu zahlen.



Nebeninhalt

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Sport und Sportwissenschaft der TU Dortmund

logo_issw

 

Arnsberg