Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Tag des Schulsports

TagDesSchulsports2015Logo

"Wer wagt, gewinnt!"

 

Mittwoch 24. Juni 2015

Programm

Ziele und Inhalte

Im Rahmen der bundesweiten Diskussion über Schulentwicklung und Bildungsstandards hat das Land Nordrhein-Westfalen eine sog. „Qualitätsoffensive im Schulsport“ initiiert, durch die die Entwicklung von Qualitätsstandards für den Schulsport explizit auf den pädagogischen Anspruch der Rahmenvorgaben und Lehrpläne für den Schulsport bezogen werden sollen. Ziel der Fortbildungsveranstaltung ist es, Sportlehrerinnen und Sportlehrern über theoretische Grundlagen der Qualitätssicherung und – entwicklung zu informieren und Anregungen für praktische Umsetzungsmöglichkeiten innerhalb des Schulsports zu geben.

 

Programmablauf

09.30 – 10.15 Uhr       Einführungsvortrag Dirk Fiegenbaum (ISA Münster) - BeWEGEn in der Ganztagsschule NRW
10.30 – 12.00 Uhr       Arbeitskreise 1 - 6
12.00 – 13.00 Uhr       Mittagspause
13.00 – 14.30 Uhr       Arbeitskreise  7 - 12
14.45 – 16.15 Uhr       Arbeitskreise  13 - 18

 

Adressaten / Zielgruppe

Sportlehrerinnen und Sportlehrer aller Schulformen sowie Lehramtsanwärterinnen und -anwärter mit dem Fach Sport.

 

Arbeitskreise

Klicken Sie auf den Beitragstitel um eine PDF mit einer genaueren Beschreibung herunterzuladen.

AK Referenten Beitrag AK Referenten Beitrag
1 Sibille Jochum Mit Sicherheit Erfolg und Spaß beim Springen mit dem Mini- Trampolin 10 Dr. Enrico Michelini

Förderung der körperlichen Aktivität zwischen Leistung und Gesundheit

2 Frank Gaca Fechten auch in der Schule ein Treffer 11 Marcus Schmidt Vom rhythmischen Laufen zum Hürdenlaufen – ein methodisches Übungsnetz für den Schulsport
3 Christian Opitz Volleyball im Schulsport attraktiv und sicher organisieren 12 Markus Hennig Koordinationstraining im Fußball
4 Ulrike Kunze-Langenfeld Förderung Kinästhetischer Wahrnehmung im psychomotorisch orientierten Sportunterricht 13 Stefanie Kraas Akrobatik vielfältig & sicher eingesetzt Partnerakrobatik und Pyramidenbau im Kontext von Gruppenpräsentationen
5 Andreas Brenken Schulsportentwicklung vor Ort – das Beispiel einer „Themenklasse Sport“ 14 Klaus Collmann/Gerold Frede

Lacrosse neues Sportspiel mit Schläger für die Schule

6 Dr.Meike Riedel Rückenfitness im Fitnessstudio 15 Bärbel Ehrig

Vom Fußball zur tänzerischen Gestaltung

7 Mats Tuttas Vom „Klettermax“ zum „Traceur“ 16 Anna Stausberg

Vom Ringen und Kämpfen zur Zweikampfsportart Judo

8 Jürgen Swoboda Kleine Spiele mit Ball und Hand gemeinsam entwickeln und spielen 17 Anne Köhler/Benjamin Zander Inklusion im Sportunterricht - Wie kann der Umgang mit Vielfalt zur Normalität werden?
9 Bärbel Ehrig Körperwahrnehmung im Tanz- und Sportunterricht 18 Georg Apfelbaum Baseball spielgemäß lernen
 

 

Organisatorische Hinweise

Kosten:

Die Tagungsgebühr beträgt:

  • 40,00€ für Studierende und LehramtsanwärterInnen
  • 45,00€ für Lehrerinnen und Lehrer

 

Anmeldung

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

(Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.)

 

Stornierung:

Eine Stornierung ist nur schriftlich bis zum 10. Juni 2015 möglich. Aus organisatorischen Gründen müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von Euro 5,00 erheben. Bei einer Stornierung nach diesem Termin oder Nichtteilnahme ist der volle Tagungsbeitrag zu zahlen.



Nebeninhalt

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Sport und Sportwissenschaft der TU Dortmund

logo_issw