Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Tag des Schulsports

TageDesSchulsports2014_Logo

"Schulsport, ja bitte!"

 

Mittwoch 25. Juni 2014

Programm

Ziele und Inhalte

Im Rahmen der bundesweiten Diskussion über Schulentwicklung und Bildungsstandards hat das Land Nordrhein-Westfalen eine sog. „Qualitätsoffensive im Schulsport“ initiiert, durch die die Entwicklung von Qualitätsstandards für den Schulsport explizit auf den pädagogischen Anspruch der Rahmenvorgaben und Lehrpläne für den Schulsport bezogen werden sollen. Ziel der Fortbildungsveranstaltung ist es, Sportlehrerinnen und Sportlehrern über theoretische Grundlagen der Qualitätssicherung und – entwicklung zu informieren und Anregungen für praktische Umsetzungsmöglichkeiten innerhalb des Schulsports zu geben.

 

Programmablauf

09:00 - 09:30 Uhr Begrüßung und Organisation
09.30 – 10.15 Uhr       Einführungsvortrag Prof. Dr. Thomas Jaitner: „Methodisches Lernen und Training im Schulsport“
10.30 – 12.00 Uhr       Arbeitskreise 1 - 6
12.00 – 13.00 Uhr       Mittagspause
13.00 – 14.30 Uhr       Arbeitskreise  7 - 12
14.45 – 16.15 Uhr       Arbeitskreise  13 - 18

 

Adressaten / Zielgruppe

Sportlehrerinnen und Sportlehrer aller Schulformen sowie Lehramtsanwärterinnen und -anwärter mit dem Fach Sport.

 

Arbeitskreise

Klicken Sie auf den Beitragstitel um eine PDF mit einer genaueren Beschreibung herunterzuladen.

AK Referenten Beitrag AK Referenten Beitrag
1 P. Simon TURNEN Inklusiv(e)- eine herausfordernde Sportart trifft auf SchülerInnen mit Herausforderungen 10 U. Kunze

Beziehungsgestaltung als Grunddimension psychomotorisch und inklusionsorientierten Sportunterrichts

2 S. Roweda Faustball - die älteste Sportart der Welt kommt an die Schule 11 E. Michelini Sport als Gesundheitsförderungsmedium -Soziologische Betrachtungen-
3 I. Zuhl Entwickeln, Erlernen, Vermitteln einer Tanzchoreografie 12 M. Schmidt Vom rhythmischen Laufen zum Hürdenlaufen – ein methodisches Übungsnetz für den Schulsport
4 C. Opitz Medien effizient im Sportunterricht einsetzen (Videofeedback, multimediales Begleitmaterial)  13 J. Swoboda Wahrnehmen und entscheiden im Handball
5 B. Zander Sport (er)finden – Lernpotenziale des informellen Sports entdecken und für den Sportunterricht nutzen 14 J.-P. Müller „Fliker“ Dreirädriger Freestyle-Roller-
6 M. Hennig Taktikorientierte Einführung in das Fußballspiel - Spielend zum 4:4 15 B. Ehrig Körperwahrnehmung im Tanz- und Sportunterricht
7 S. Jochum Techniklernen mit Stationskarten – eine Chance für das Gerätturnen! (?) 16 T. Schönberner Vom Kampfspiel zur Zweikampfsportart Judo
8 F. Gaca Fechten auch in der Schule ein Treffer 17 M. Bräutigam Das Praxissemester auf dem Weg in die (Schul)praxis
9 M. Riedel Spielen & Üben mit Schweifbällen 18 T. Trost Flag Football kennenlernen
 

 

Organisatorische Hinweise

Kosten:

Die Tagungsgebühr beträgt:

  • 40,00€ für Studierende und LehramtsanwärterInnen
  • 45,00€ für Lehrerinnen und Lehrer

 

Anmeldung

Sie können sich über dieses Online-Formular anmelden.

Der Anmeldezeitraum ist bereits abgelaufen.

(Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.)

 

Stornierung:

Eine Stornierung ist nur schriftlich bis zum 11. Juni 2014 möglich. Aus organisatorischen Gründen müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von Euro 5,00 erheben. Bei einer Stornierung nach diesem Termin oder Nichtteilnahme ist der volle Tagungsbeitrag zu zahlen.



Nebeninhalt

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Sport und Sportwissenschaft der TU Dortmund

logo_issw