Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

25 Maschinenführerschein

 Referenten: Prof. Dr. Bernd Ott / Ulrich Kluge

 

Ziel und Inhalt:
Ziel dieser Fortbildung ist es, Lehrerinnen und Lehrern die Sicherheitskriterien und Arbeitstechniken der unterschiedlichen Holz- und Metallbearbeitungsmaschinen zu vermitteln. In kleinen Eigenprojekten können Sie die erworbenen Kenntnisse ausprobieren und umsetzen. Die kleine Gruppengröße ermöglicht eine optimale Betreuung. Nach Abschluss der Fortbildung erhalten Sie ein Zertifikat, das Sie berechtigt, im Unterricht mit diesen Maschinen zu arbeiten.
Holzbearbeitungsmaschinen:

  • Tisch- und Handkreissäge
  • Abricht- und Dickenhobelmaschine
  • Tischbandsäge
  • Metallbearbeitungsmaschinen
  • Tisch- und Standbohrmaschine
  • E- und Schutzgasschweißen

Zielgruppe:
Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

Teilnahmebegrenzung:
6

Veranstaltungstermine:
4-mal mittwochs, 09.11./16.11./23.11. und 30.11.2011, jeweils von 09.00 -15.00 Uhr 

Anmeldefrist:
24.08.2011

Stornierung:
31.08.2011

Teilnahmegebühr:
€ 220,00

 

zur Anmeldung