Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

13 Zielorientiertes Beraten – eine gute Sache!

Referentin: Antonie Berti Oltmanns-Hoer

 

Ziel und Inhalt:
Eine konstruktive und systemisch orientierte Beratung setzt auf eine gemeinsame Zielabsprache und Klärung des jeweiligen Anlasses. Dabei sollen die Ausgangspositionen des Beraters und zu Beratenden in ihrer Komplexität zumindest für ersteren klar sein. Die Haltung und innere Einstellung des Beraters ist ebenso bedeutsam wie die des Ratsuchen oder Adressaten.
Hilfreich sind professionelle Gesprächsführung, Kenntnisse über Kommunikation sowie systemische und assoziative Techniken und die Fähigkeit zum Perspektivwechsel, die auch neue und überraschende Ergebnisse liefern  können. Auch der Aspekt der  eigenen Reflexionsfähigkeit und Notwendigkeit zu kollegialer Beratung und Intervision wird mittels eines festgelegten Rahmens beispielhaft einbezogen.
In der Veranstaltung werden zunächst die Grundlagen systemischer Beratung dargestellt und  erprobt. Dabei wird die Haltung des Beraters im Gespräch reflektiert und  eine ideale Gesprächsstruktur vorgestellt. Anschließend werden Techniken der Gesprächsführung wie zirkuläres Fragen und systemisch wirksame Interventionen trainiert. Ziel  ist die Weiterentwicklung und Professionalisierung in diesem wichtigen pädagogischen Handlungsfeld. 
Die Veranstaltung richtet sich an Pädagogen aller Schulformen. Eigene Erfahrungen und Beispiele können mit aufgenommen werden.

Zielgruppe:
Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

Teilnahmebegrenzung:
16

Veranstaltungstermin:
Dienstag, 24.01.2012, 11.00-18.00 Uhr

Anmeldefrist:
03.01.2012

Stornierung:
10.01.2012

Teilnahmegebühr:
€ 90,00

 

zur Anmeldung