Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

11 Stimmtraining

Referentin: Edith Börner

 

Ziel und Inhalt:
Als Lehrer müssen Sie stimmlich stets präsent sein. Die Bedeutung einer klaren Stimme ist für einen er-folgreichen Unterricht äußerst wichtig.
Wie wir auf Menschen wirken, entscheidet sich nicht nur durch das, was wir sagen, sondern durch meist unbewusste Botschaften, die im Klang unserer Stim¬me hörbar werden. Wir finden jemanden vertrauens-wür¬¬dig, kompetent, interessant oder aber unsympa¬thisch, komisch, nervös, hinterlistig, ohne wirklich zu wissen, warum. Manchmal wendet sich diese Macht der Stimme jedoch gegen uns: Gerade, wenn wir beson¬ders selbstbewusst und souverän sein wollen, bekommen wir unserer Stimme nicht in den Griff. Sie verselbständigt sich. Vielleicht sind wir nach größerer stimmlicher Belastung sogar heiser.
Wie können wir mit unserer Stimme „Stimmungen“ schaffen?
Das Seminar bietet:

  • Eine kurze Einführung in die Funktionsweise der Stimme
  • Praktisches Üben: Stimm-warming-up, Atmung, Stimmstütze, Körperspannung, Resonanzräu¬me nutzen, Vokabilisierung, Artikulation
  • Anwendung durch freies Sprechen, Tönung und Emotionalisierung der Stimme
  • Stimme, Körpersprache und Interaktion

Zielgruppe:
Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

Teilnahmebegrenzung:
14

Veranstaltungstermin:
Dienstag, 17.01.2012, 09.00 – 16.00 Uhr

Anmeldefrist:
27.12.2011

Stornierung:
03.01.2012

Teilnahmegebühr:
€ 90,00

 

zur Anmeldung