Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Workshop 15: Sprachförderung im Mathematikunterricht - Übungen zum Aufbau einer fachbezogenen Sprache

Lilo Verboom
(Studienseminar Duisburg & Universität Dortmund, Teilprojekt PIK)

 

"Damit Kinder - insbesondere auch Kinder mit Zuwanderungsgeschichte - lernen, sich im Mathematikunterricht verständlich und nachvollziehbar zu äußern, bedarf es oftmals intensiver, schematischer Sprachübungen. Im Workshop sollen Möglichkeiten vorgestellt werden, wie es gelingen kann, diese Übungen motivierend, spielerisch und fachlich herausfordernd in den Mathematikunterricht zu integrieren."