Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Management und Partizipation

- so heißt ein seit Jahren erfolgreich durchgeführtes Weiterbildendes Studium der Technischen Universität Dortmund. Das Einzigartige an dieser Weiterbildung: Hier drücken Betriebsräte und Führungskräfte von Unternehmen gemeinsam die Seminarbank - und lernen nicht nur von den Dozenten, sondern auch voneinander.
Zum Studienstart in 2012 wurden die Inhalte der Weiterbildung überarbeitet und aktualisiert. Der besonderer Charakter und Anspruch des Studiums erfährt dadurch eine Stärkung , nicht zuletzt weil einzelne modulübergreifende Schwerpunktthemen - wie z.B. prekäre Arbeit oder demographischer Wandel - eine deutlichere Berücksichtigung finden.

 

Das Studium

Ziel des Studiums

  1.  Erwerb von modernem Managementwissen über Konzepte und Gestaltung der Unternehmensführung
  2.  Training von partizipationsorientierter Entscheidungsfindung
  3.  Koordination der Zielsetzungen von Unternehmensleitungen und Betriebs- oder Personalräten
  4.  Befähigung zur Gestaltung betrieblicher Prozesse durch Interaktion zwischen Individuen, Gruppen, Organisationen

Unter der Maxime lebenslange Qualifizierung schafft Perspektiven zielt unser weiterbildendes Studium Management und Partizipation auf die Steigerung der fachlichen Qualifikation und der persönlichen Kompetenzen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Die Verzahnung von universitärer Forschung mit erfahrenen Referenten aus der Praxis garantiert einen hohen qualitativen Standard unseres Weiterbildungsstudiums.

Ihr Vorteil

In Unternehmen und Organisationen sind Menschen gesucht, die komplexe Veränderungsprozesse gestalten können. Durch das Studium können Sie Ihre Kenntnisse systematisch erweitern und sich auf neue berufliche Anforderungen vorbereiten.

Zielgruppe

Es ist das Alleinstellungsmerkmal dieses weiterbildenden Studiums, dass zum einen Fach- und Führungskräfte von Unternehmen, Verbänden und Verwaltungen und zum anderen gleichzeitig Mitglieder von Betriebs-und Personalräten teilnehmen. Konzeptionelles Ziel ist ein ausgewogenes Verhältnis beider Gruppen.

 

Die Inhalte

Studieninhalte

Das Studium ist in 13 interdisziplinäre Studienmodule unterteilt.

  1. Unternehmensverfassung, Partizipation und Unternehmenskultur
  2. Personalmanagement I
  3. Personalmanagement II
  4. Rechtliche Rahmenbedingungen von Management und Partizipation
  5. Moderations- u. Visualisierungstechniken
  6. Projektmanagement
  7. Grundlagen der Unternehmensrechnung
  8. Gestaltung von Arbeit und Technik
  9. Führung und Partizipation I
  10. Verhandlungs-, Konfliktlösungs- und Problemlösungstechniken
  11. Führung und Partizipation II
  12. Volkswirtschaftslehre
  13. Planspiel Topsim

Die Prüfungsordnung und die Inhalte der Module zum Download finden Sie hier.

Weitere Leistungen

  •  ‚Kaminabende’ mit interessanten Gästen aus Wirtschaft und Politik
  •  Nutzung einer studienunterstützenden Internetplatform
  •  Umfassende Qualitätsevaluation

 

Die Rahmenbedingungen

Studiendauer

Die Studienzeit umfasst einschließlich der Prüfungsleistungen drei Semester, mit einem Studienumfang von insgesamt ca. 350 Unterrichtsstunden. Das Studium ist berufsbegleitend.

Die Studienmodule, die sich jeweils aus 2 Lehreinheiten á 12 Stunden zusammensetzen, erstrecken sich im Regelfall von Donnerstag Mittag bis Samstag Mittag.

Prüfungsleistungen

Im Verlauf des Studiums müssen drei Prüfungsteile absolviert werden:

  • ein Vortrag
  • eine Hausarbeit
  • eine Studienarbeit

Zertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat der Universität Dortmund.

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmen kann, wer:

  • das 24. Lebensjahr vollendet hat
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung hat
  • im Regelfall eine mindestens drei-jährige berufliche Tätigkeit in einem für das Studium relevanten Bereich aufweisen kann
  • eine berufliche Tätigkeit in einem für das Studium relevanten Berufsfeld ausübt.

Teilnehmerzahl

Begrenzt auf 30 Personen.

Teilnahmegebühr

Die Höhe der Gebühren beträgt € 4.200,-
(zahlbar in drei Raten: € 1.400,- pro Semester)

Termine 2011                                Termine 2012

06.04. - 09.04.                                19.01. - 21.01.

05.05. - 07.05.                                16.02. - 18.02.

26.05. - 28.05.                                22.03. - 24.03.

16.06. - 18.06.                                19.04. - 21.04.

15.09. - 17.09.                                14.06. - 16.06.

13.10. - 15.10.

10.11. - 12.11.

01.12. - 03.12.

Starke Partner

Unternehmungen, Verbänden und Organisationen sowie Wissenschaft und Forschung unterstützt die Universität Dortmund dabei, eine an Aktualität und Anwendungsnähe orientierte Ausrichtung des Studiums zu gewährleisten.

Innerhalb der Universität Dortmund wird das Studium von drei Einrichtungen getragen: Zentrum für Weiterbildung, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät sowie Fakultät Humanwissenschaften und Theologie (Fach Psychologie).

Die Veranstaltung wird in Kooperation von der Universität Dortmund und dem Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Weiterbildung der Universität Dortmund e.V. durchgeführt.

 

Kontakt

Anmeldung

Gerne senden wir Ihnen ausführliches Informationsmaterial zu. Anfragen und Ihre Anmeldung richten Sie bitte an das Zentrum für Weiterbildung der Universität Dortmund. Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Anmeldeschluss / Stornierung

Die 8. Studiengruppe beginnt am 06. April 2011, Anmeldeschluss ist der 28.02.2011 (wurde verlängert).Eine Stornierung ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von EUR 300,- bis zum 02.03.2011 möglich.

Über uns

Das Zentrum für Weiterbildung (ZfW) ist für die Weiterbildungsangebote der Technischen Universität Dortmund verantwortlich.
In Zusammenarbeit mit Unternehmen, Verbänden und Organisationen erstellt das ZfW maßgeschneiderte und zielgruppenorientierte Weiterbildungsangebote (Seminare, Weiterbildende Studien und Kongresse) und begleitet diese von der Konzeption bis zur Realisierung.

 

Weitergehende Informationen

Studien- und Prüfungsordnung
Kaminabende
Unsere Dozentinnen und Dozenten
Mitglieder des Kuratoriums
Flyer Management und Partizipation
Anmeldeformular: "Management und Partizipation"



Nebeninhalt

Kontakt

Dr. Jörg Teichert
Leiter Bereich Weiterbildung
Tel.: 0231 755-6639
Adresse:

Postanschrift:
Technische Universität Dortmund
Zentrum für Weiterbildung und Hochschuldidaktik
Hohe Str. 141
44139 Dortmund