Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Schulentwicklung durch Personalmanagement

Personalmanagement hat an Schulen stark an Bedeutung gewonnen – durch die stärke Eigenständigkeit, aber auch, weil für erfolgreiches Arbeiten motivierte und qualifizierte Lehrkräfte wichtig sind. Schulleitung muss heute Personalmanagement als umfassendes und ganzheitliches Konzept zur Umsetzung von Unterrichtsentwicklung und Qualitätsmanagement begreifen und fähig sein, die wichtigsten Instrumente des Personalmanagements miteinander zu verzahnen. Das Seminar zeigt, wie sich die Schul- und Unterrichtsqualität durch ganzheitliches Personalmanagement verbessern lassen. Einen Schwerpunkt bilden dabei Zielvereinbarungs- und Mitarbeitergespräche als Teil eines strategischen Personalmanagements.

Referentin: Klaus-Dieter Poelke, Dezernent der Bezirksregierung Arnsberg mit langjähriger Erfahrung in der schulischen Weiterbildung

Termin: Mittwoch, 06. Juli 2011; 09:00-16:30 Uhr

Anmeldeschluss: 17.06.2011

Stornoende: 24.06.2011

Kosten: EUR 135,- (inkl. Mittags-Imbiss, Pausenverpflegung und Seminarunterlagen)

 

zur Anmeldung