Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Grundlagen interner und externer Evaluation – Welche Steuerungsinstrumente hat die Schulleitung?

Es werden die Standards der nordrhein-westfälischen Qualitätsanalyse anhand von Praxisbeispielen, konkreten Arbeitsschritten, Handlungsempfehlungen und Techniken dargestellt, die es Schulen ermöglichen, sich selbst zu evaluieren. Auch „SEIS“ (Selbstevaluation in Schulen) sowie die kommunikativen Bedingungen - insbesondere der Umgang mit Problemen und Widerständen - werden aufgezeigt.

Referenten: Wulf Homeier, Leiter des Referats „Qualitätsanalyse an Schulen“ im MSW Düsseldorf; Thomas Rimmasch, Kommunikationstrainer in der „Qualitätsanalyse an Schulen“ in Nordrhein-Westfalen

Termin: Donnerstag, 15. September 2011; 09:00-16:30 Uhr

Anmeldeschluss: 26.08.2011

Stornoende: 06.09.2011

Kosten: EUR 135,- (inkl. Mittags-Imbiss, Pausenverpflegung und Seminarunterlagen)

 

zur Anmeldung