Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Einführung des 60-Minuten-Unterrichtstaktes

An vielen Schulen wird über die Dauer der Unterrichtsstunden nachgedacht. Auslöser ist häufig die Verkürzung der Schulzeit am Gymnasium und damit verbunden die Erhöhung der Wochenstundenzahl.
Eine Unterrichtszeit von 60 Minuten scheint eine gute Taktung zu sein. Die Einführung und Umsetzung erfordert eine genaue Planung. Die Schwierigkeiten z.B. der Anpassung der Stundentafeln für beide Sekundarstufen sind lösbar, die Randbedingungen müssen genau analysiert und Ziele müssen formuliert werden.

Das Seminar zeigt einen Weg zur Einführung und Umsetzung des 60-Minuten-Taktes an einer typischen Halb-Tages-Schule.

Referent: Dr. Bernd Hamann, Schulleiter des Leibniz-Gymnasiums in Dortmund

Termin: Mittwoch, 15. Juni 2011; 09:00-16:30 Uhr

Anmeldeschluss: 27.05.2011

Stornoende: 03.06.2011

Kosten: EUR 135,- (inkl. Mittags-Imbiss, Pausenverpflegung und Seminarunterlagen)

 

zur Anmeldung