Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

15 Tanzen – bis die Schule bebt!

Referentin: Ulrike Hamannn

Ziel und Inhalt:

Diese Fortbildung richtet sich an tanzfreudige Pädagoginnen und Pädagogen aus dem Förderschulbereich (Schwerpunkt: Sek. 1)  und aus der Grundschule.

In Tanzspielen und vielfältigen Tänzen werden freie und gebundene Bewegungsformen eingesetzt, die zum Teil aus Geschichten entwickelt werden.

Die Tänze zu verschiedenen Musikstilen werden in unterschiedlichen Raum- und Ausdrucksformen erarbeitet.

Darüber hinaus werden Tanz-Medien eingesetzt, die zur Bewegung und Darstellung motivieren, den Bewegungsfluss unterstützen und auch spezielle Effekte darstellen.

Neben methodischen Lernwegen werden Choreografien auf verschiedenen Lernniveaus angeboten, so dass auch Förderschüler im Gemeinsamen Unterricht individuell einbezogen werden können und unterschiedliche Altersstufen, sowie spezielle Bedürfnisse von Mädchen und Jungen beachtet werden.

Zusätzlich erhalten die Teilnehmer Anleitungen zur Erstellung der Tanzmaterialien/ -medien.

Anmerkung:

Die angemeldeten Teilnehmer werden ca. 2 Wochen vor der Fortbildung noch genaue Informationen per E-Mail erhalten:

1. Detaillierte Angaben zum Tagesablauf und

2. Weitere Infos zur Organisation.

Zielgruppe:

Lehrkräfte der Grund- und Förderschulen; sonstige Interessierte aus dem pädagogischen Bereich

Teilnahmebegrenzung:

Max. 22

Veranstaltungstermin:

Montag, 06.06.2011, 12.00 - 18.00 Uhr

Anmeldefrist:

16.05.2011

Stornierung:

23.05.2011

Teilnahmegebühr:

€ 65,00

 

Zur Anmeldung