Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

23 Maschinenführerschein

Referenten: Prof. Dr. Bernd Ott / Ulrich Kluge

Ziel und Inhalt:

Ziel dieser Fortbildung ist es, Lehrerinnen und Lehrern die Sicherheitskriterien und Arbeitstechniken der unterschiedlichen Holz- und Metallbearbeitungsmaschinen zu vermitteln. In kleinen Eigenprojekten können Sie die erworbenen Kenntnisse aus¬probieren und umsetzen. Die kleine Gruppengröße ermöglicht eine optimale Betreuung. Nach Abschluss der Fortbildung erhalten Sie ein Zertifikat, das Sie berechtigt, im Unterricht mit diesen Maschinen zu arbeiten.

Holzbearbeitungsmaschinen:

  • Tisch- und Handkreissäge
  • Abricht- und Dickenhobelmaschine
  • Tischbandsäge
  • Metallbearbeitungsmaschinen
  • Tisch- und Standbohrmaschine
  • E- und Schutzgasschweißen

Zielgruppe:

Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen

Teilnahmebegrenzung:

6

Veranstaltungstermine:

4-mal mittwochs, 27.10.2010/ 03.11.2010/ 10.11.2010 und 17.11.2010, jeweils von 09.00 -15.00 Uhr

Anmeldefrist:

06.10.2010

Stornierung:

13.10.2010

Teilnahmegebühr:

€ 220,00A

Zur Anmeldung