Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

LeDLe – Learning from Digital Learning Environment: European Students’ Perspective

Titel des Projekts

European Students' Perspective on Learning from Digital Learning Environment: The Potential Role of Knowledge Quality, Interactive Quality and Virtual Competence

Kurzbeschreibung

Ziel des Forschungsprojekts ist es, Faktoren zu identifizieren, die eine Schlüsselrolle für studentisches Lernen in Online-Umgebungen einnehmen.

Das Projekt erforscht, wie Studierende aus verschiedenen europäischen Ländern das Lernen in digitalen Lernumgebungen wahrnehmen und welche Rolle dabei Faktoren wie zum Beispiel die Qualität des vermittelten Wissens, Variablen der Interaktion und die virtuelle Kompetenz spielen.

Folgende Forschungsfragen stehen im Mittelpunkt der Untersuchung:

  1. Welcher Zusammenhang besteht zwischen Wissensqualität, Interaktionsqualität, virtueller Kompetenz und der Zufriedenheit der Studierenden mit der digitalen Lernumgebung?
  2. Wie beeinflusst die Zufriedenheit der Studierenden die wahrgenommene Lerneffektivität durch die digitale Lernumgebung?

Projektbetreuung

Wissenschaftliche Gastgeberin für das zweijährige Projekt ist Prof. Liudvika Leisyte, Professorin für Hochschuldidaktik und Hochschulforschung, zhb, Technische Universität Dortmund.

Projektlaufzeit

7/2017 – 6/2019

Förderung

Alexander von Humboldt-Stiftung (Georg Forster-Forschungsstipendium)

Förderlogo der Alexander von Humboldt-Stiftung



Nebeninhalt

Kontakt

Dr. Mehwish Waheed
Tel.: 0231 755-5541

Social Media

Twitter