Jump label

Service navigation

Main navigation

You are here:

Sub navigation

Main content

Trendy, hip und cool – auf dem Weg zu einer innovativen Hochschule?

Blickpunkt Hochschuldidaktik 130: Trendy, hip und cool

Bücker, Diana; Dander, Valentin; Gumpert, Andrea; Hofhues, Sandra; Lucke, Ulrike; Rau, Franco; Rohland, Holger; van Treeck, Timo (2017, eds.):
"Trendy, hip und cool": Auf dem Weg zu einer innovativen Hochschule?

Blickpunkt Hochschuldidaktik, Vol. 130. Bielefeld : Bertelsmann. ISBN 978-3-7639-5790-3


Abstract

Der vorliegende Band dokumentiert die Ergebnisse des Jungen Forums Hochschul- und Mediendidaktik 2014 in Dresden. Unter dem Tagungstitel '"Trendy, hip und cool": Auf dem Weg zu einer innovativen Hochschule?' setzten sich die Teilnehmenden mit Trends und deren Bedeutung für die Hochschulen und ihre Akteurinnen und Akteure auseinander. Ein Teil von ihnen – von Expertinnen und Experten über Young Researchers bis hin zu Young Professionals – hat für dieses Buch seine Beiträge verschriftlicht und getreu dem Tagungsmotto innovativ weiterentwickelt.

Die Herausgeberinnen und Herausgeber stellen in sechs Thesen die Potenziale und positiven Wirkungen von Innovationen sowie Trends in der Hochschule dar und positionieren demgegenüber sechs Gegenthesen, die sich kritisch mit dem Thema auseinandersetzen.



Contents

Vorworte
  • Vorwort zur Blickpunktreihe
  • Vorwort zum Band 130
    Andrea Gumpert
Einleitung
  • Trendy, hip und cool: Trends und Themen auf dem JFMH14
    Diana Bücker / Valentin Dander / Andrea Gumpert / Sandra Hofhues / Ulrike Lucke / Franco Rau / Holger Rohland / Timo van Treeck
Beiträge der Expertinnen und Experten
  • Trendy, hip und cool – und dann im Elfenbeinturm versteckt #fail
    Anja Lorenz
  • Wetten über die Zukunft von Lernmaterialien
    Sandra Schön / Martin Ebner
  • Neue Technologien im Hochschulbereich: Beobachtungen zur Bedeutung, Internationalität und Konsistenz der Trendstudie Horizon Report
    Helga Bechmann
  • Innovation Mainstreaming in der Hochschule: Wie kommt das Neue in die Lehre?
    Tobias Haertel / Claudius Terkowsky / Uwe Wilkesmann
  • Medien, Bildung, Innovationen – Medienentwicklung an der Hochschule zwischen Theorie und Praxis
    Christina Schwalbe
  • Zwei Jahre MOOCs an deutschen Hochschulen: Ein Rück- und Ausblick
    Oliver Janoschka interviewt von Valentin Dander
  • Zur Bedeutung technologischer Innovationen für die informatische E-Learning-Forschung
    Christoph Rensing interviewt von Valentin Dander
  • Digitalisierung von (Hochschul-)Bildung oder "Der gute Geist der Partizipationskultur"
    Gunter Dueck interviewt von Franco Rau
Beiträge der Nachwuchsautorinnen und Nachwuchsautoren – Young Researchers –
  • Hochschullehre mit dem Social Web? Zur Einschätzung von Trendthemen in Bildungskontexten
    Franco Rau
  • Einführung von Adobe Connect in der Hochschullehre: Evaluation eines Pilot-Webinars in berufsbegleitenden Studiengängen
    Sebastian Wieschowski
  • Persönliche Lernumgebungen im Spannungsfeld der institutionalisierten Lehre der Hochschule: Designprinzipien für eine hybride PLE
    Alexander Kiy / Sandra Hofhues
  • Barrieren bei der Bedienung virtueller Klassenzimmer durch Blinde – Ergebnisse einer Analyse
    Wiebke Köhlmann
  • Das Konzept der Informationskompetenz in Russland: Auf der Suche nach funktionaler Äquivalenz der Begrifflichkeiten
    Nadja Dietze
  • Medienbiografische Erfassung von informell erworbenen Medienkompetenzen Lehramtsstudierender – ein Dissertationsvorhaben
    Frauke Brümmer
  • Hemmungen?! Internettechnologien in der wissenschaftlichen Weiterbildung
    Matthias Heinz
Beiträge der Nachwuchsautorinnen und Nachwuchsautoren – Young Professionals –
  • Fach + Kultur = Fachkultur? Zum Umgang mit Fachkulturen in hochschuldidaktischer Weiterbildung und Beratung
    Antonia Wunderlich / Cornelia Kenneweg
  • Können Studierende durch E-Learning zum eigenständigen und kontinuierlichen Lernen angeregt werden? Erste Erfahrungen mit einem integrierten Lernkonzept
    Carola Normann / Claudia Scheel
  • Forschen lernen durch Forschendes Lernen: Praktische Umsetzung und Beschränkungen in einem molekularbiologischen Laborpraktikum
    Dorothea Ellinger
  • Transdisziplinarität, Komplexitätstheorie und community-orientiertes Lernen – eSzenario zum Klimawandel
    Arnd Holdschlag
  • Das Inverted Classroom Model: Reflexion möglicher Einsatzbedingungen und Erfolgsfaktoren
    David B. Meinhard
Perspektiven der Herausgeberinnen und Herausgeber
  • Trends – (K)ein Trendthema – Pro und Kontra als Diskussionseinladung
    Valentin Dander / Andrea Gumpert / Franco Rau / Christoph Rensing / Timo van Treeck
Verzeichnis der Autorinnen und Autoren sowie der Herausgeberinnen und Herausgeber

Social Media

Twitter