Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Hochschuldidaktik aktuell (Februar 2017)


Wandkalender

Liebe Leserinnen und Leser des hd-newsletters,

für das kommende Sommersemester haben wir für Sie wieder ein vielfältiges Workshop-Angebot rund um das Lehren und Lernen zusammengestellt.

Viele Veranstaltungen sind bereits ausgebucht, aber einige Plätze sind noch frei. Melden Sie sich schnell an!

Außerdem möchten wir Sie auf den neuesten Band der Schriftenreihe Blickpunkt Hochschuldidaktik hinweisen: Trendy, hip und cool – auf dem Weg zu einer innovativen Hochschule?

Und zum guten Schluss: Die Veranstaltung "Digitale Lehre und Urheberrecht – Was darf man (noch) im Jahr 2017?" mit Prof. Dr. Michael Beurskens (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Universität Bonn) war wieder ein großer Erfolg.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen und wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg bei unseren Seminaren und Workshops!

Ihr Team Bereich Hochschuldidaktik


In diesen Veranstaltungen sind noch Plätze frei:


Schon gelesen?

Titelblatt des Buchs: Trendy, hip und cool

Trendy, hip und cool – auf dem Weg zu einer innovativen Hochschule?
Blickpunkt Hochschuldidaktik, Band 130. Hrsg. von Diana Bücker, Ulrike Lucke, Sandra Hofhues, Valentin Dander, Franco Rau, Holger Rohland, Timo van Treeck und Andrea Gumpert. Bielefeld: Bertelsmann.

Die Zukunft der Lehre im digitalen Zeitalter bleibt spannend und wird das wissenschaftliche Arbeiten nachhaltig verändern. Bildungsinnovationen, Trends und Hypes prägen die Debatten zur Qualität der Lehre in der Hochschul- und Medienpädagogik. In dem Sammelband diskutieren junge und etablierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über digitale Innovationen an Hochschulen. Themen sind sowohl Anwendungen als auch Strukturen, die sich durch die Digitalisierung der Lehre und des Lernens verändern.

Der Tagungsband enthält die Beiträge zum "Jungen Forum Medien- und Hochschulentwicklung 2014" in Dresden.


Erfolgreiche Veranstaltung mit Prof. Dr. Michael Beurskens: Digitale Lehre und Urheberrecht – Was darf man (noch) im Jahr 2017?

Prof. Dr. Michael BeurskensÜber 30 Teilnehmer*innen erhielten bei dem Vortrag von Prof. Dr. Michael Beurskens "Digitale Lehre und Urheberrecht – Was darf man (noch) im Jahr 2017?" am 15.02.2017 wichtige Impulse zur Lehrgestaltung und Antworten auf konkrete Fragestellungen rund um das Thema Urheberrecht...



Individuelle Beratungsangebote für Lehrende & Promovierende

Beratung - Coaching - Supervision: Der Bereich Hochschuldidaktik des zhb bietet natürlich zusätzlich Angebote nach Vereinbarung an. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage »


Unser gesamtes Angebot...

... finden Sie auf unserer Veranstaltungsübersicht unter: http://www.zhb.tu-dortmund.de/zhb/hd/de/weiterbildung/index.html


Nebeninhalt

hd-newsletter

Zentrum für HochschulBildung (zhb)
- Bereich Hochschuldidaktik -
Technische Universität Dortmund
Vogelpothsweg 78
44227 Dortmund
Telefon: 0231/755-5526
Telefax: 0231/755-5543

www.zhb.tu-dortmund.de/hd/

Abonnement


Social Media

Twitter