Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Willkommen beim Bereich Hochschuldidaktik

Unsere Vision: Entwicklung akademischer Lehrkultur durch Forschung, Weiterbildung, Beratung und interdisziplinären Austausch

Der Bereich Hochschuldidaktik versteht sich als Beitrag zur Entwicklung von akademischer Lehrkultur und Stätte des interdisziplinären Austauschs. Weiterbildung in didaktisch informierter Lehrkompetenz steht in Wechselwirkung mit hochschuldidaktischer Forschung und Entwicklung sowie Beratung und Supervision.
Weiterlesen »

Aktuelles

Besuchen Sie uns beim Sommerfest am 5. Juli!

Sommerfest der TU Dortmund 2018

01.07.2018 – Sie finden uns am Stand (Nr. 45) des Zentrums für Hochschulbildung (zhb) am Gehweg zwischen der S-Bahn-Haltstelle und dem Gebäude Emil-Figge-Str. 50. Die Mitarbeiter*innen des Bereichs Hochschuldidaktik und der Professur für Hochschuldidaktik und Hochschulforschung belohnen Ihre Teilnahme an einem Quiz rund um Hochschule und Lehre von 15 Uhr an mit "süßen Tüten".

 

Workshop "Studierende aktivieren – aber wie?"

Studierende im Hörsaal an der TU Dortmund (Copyright: TU Dortmund/ Jürgen Huhn)

29.06.2018 – Nachhaltiges studentisches Lernen kann unterstützt werden, wenn die Studierenden nicht nur in den selbstgesteuerten Phasen, sondern auch in der Präsenzphase selbst aktiv sind. Das geht mit didaktischen aktivierenden Methoden, die als Vehikel der Förderung vom studentischen Lernen zu verstehen sind. Der Workshop bietet Ihnen eine lerntheoretische Begründung zum Einsatz von aktivierenden Methoden sowie ein Phasen- und Planungsmodell, das hilft, aktivierende Methoden für den Einsatz Ihrer Lehre auszuwählen und einzuplanen. Und natürlich: Sie lernen in diesem Workshop selbst eine Reihe von aktivierenden Methoden kennen und reflektieren diese mit ihren Vor- und Nachteilen.
• Zeit und Ort: Montag, 2. Juli 2018, und Dienstag, 3. Juli 2018 (jeweils 10.00-18.00 Uhr) / CDI-Gebäude, Raum 114

 

hd-newsletter Juni 2018 erschienen

hd-newsletter

28.06.2018 – In unserem Sommer-Newsletter möchten wir Sie zu unserem hochschuldidaktischen Quiz beim Sommerfest der TU am 5. Juli einladen. Wir informieren außerdem über unser Workshop-Programm im Wintersemester und bevorstehende Änderungen des Zertifikatsprogramms. Bei unserem Lese-Tipp geht es um Forschendes Lernen.

 

Workshop "Vielfalt ist der Normalfall"

Heterogene Studierendengruppe an der TU Dortmund

25.06.2018 – In Ihrer Lehrveranstaltung sitzen Studierende mit sehr unterschiedlichem Vorwissen, mit oder ohne Berufserfahrung, mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund? Vielfalt hat viele Gesichter – aber wie können Sie als Dozent*in damit umgehen?
Im Workshop "Vielfalt ist der Normalfall – Umgang mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und Bedarfen von Studierenden" wird diese Frage beantwortet und es werden didaktische und kommunikative Anregungen erarbeitet, wie Sie in Planung und Interaktion mit unterschiedlichen Voraussetzungen und Bedarfen der Studierenden umgehen können.
• Zeit und Ort: Freitag, 29. Juni 2018, 9:00-16:30 Uhr / CDI-Gebäude, Raum 114

 

Workshop "Selbstständiges Studieren initiieren und begleiten"

Lehre an der TU Dortmund

17.06.2018 – Die Fähigkeit, selbstgesteuert zu lernen und zu studieren, ist unabdingbar für den Studienerfolg. Wie also eine Veranstaltung organisieren, die Studierende beim selbstgesteuerten Arbeiten unterstützt? Und wie das studentische Arbeiten im Studium begleiten? Ziel ist die transparente, motivierende und lernförderliche Gestaltung des Studier- und Lernumfeldes.
• Zeit und Ort: Freitag, 22. Juni 2018, 9:00-17:00 Uhr, und Freitag, 6. Juli 2018, 13:00-17:00 Uhr / CDI-Gebäude, Raum 114

 

Veranstaltungsangebot für das Wintersemester 2018/19 online

Kalender auf dem ein Termin eingetragen wird

06.06.2018 – In unserem Programm für das kommende Semester erwarten Sie Workshops wie:
Shortcuts und Transfer – Digitales Lehren und Lernen • • Ausdrucksstark und stimmig in Hörsaal und Seminarraum • • Hochschuldidaktische Grundlagen für Lehrende • • Gegen den Wind von vorne – Lehre mit Moderationselementen gestalten • • "Kommt das in der Prüfung dran?" – Kompetenzorientiert lehren und Studienleistungen bewerten • • Kompetenzentwicklung Promovierender.
Das sind nur einige von unseren inspirierenden Workshops für die Sie sich ab sofort anmelden können. Wir freuen uns auf Sie!

 


Alle Meldungen ansehen »

Nebeninhalt

Kontakt

Katrin Stolz

Katrin Stolz
Komm. Leiterin Bereich Hochschuldidaktik
Telefon: 0231/755-5536
E-Mail:

Sekretariat: Öffnungszeiten

Montag: 8:00-12:00 Uhr
Dienstag: 8:00-12:00 Uhr
Donnerstag: 8:00-12:00 Uhr
Freitag: 8:00-12:00 Uhr

Wir stellen uns vor:
Der Bereich Hochschuldidaktik auf einen Blick: unser Flyer zum Download

Social Media

Twitter