Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Willkommen beim Bereich Hochschuldidaktik

Commitment

Der Bereich Hochschuldidaktik versteht sich als Beitrag zur Entwicklung von akademischer Lehrkultur und Stätte des interdisziplinären Austauschs. Weiterbildung in didaktisch informierter Lehrkompetenz steht in Wechselwirkung mit hochschuldidaktischer Forschung und Entwicklung sowie Beratung und Supervision.
Das Anliegen ist, studentisches Lernen zu verbessern und durch den Aufbau und die Erweiterung des didaktischen Repertoires Lehrkompetenz zu entwickeln und zu professionalisieren. Wir möchten für Lehr-/Lernprozesse sensibilisieren und Gestaltungsperspektiven aufzeigen. Dies geschieht in zahlreichen fachbezogenen und überfachlichen Veranstaltungen. Darüber hinaus zielt das Weiterbildungsangebot auf Beratungs- und Betreuungsaufgaben von Lehrenden. In Schwerpunkt-Kursen haben die Lehrenden die Möglichkeit innovative Lehrkonzepte zu entwickeln und zu erproben.
Wir legen zudem Wert darauf, den Blick für eine geschlechtersensible, inklusive und interkulturelle Betrachtungsweise zu weiten und entsprechende Handlungsperspektiven zu eröffnen.

Aktuelle Meldungen aus dem Bereich Hochschuldidaktik

START IN DIE LEHRE 2017: Programm online

Start in die Lehre

24.05.2017 – Das Programm für START IN DIE LEHRE ist nun online. Die dreitägige hochschuldidaktische Einführung in das Lehren und Lernen findet in diesem Jahr vom 19.-21. September 2017 statt. START IN DIE LEHRE bietet Ihnen neben Vorträgen, Workshops und einem Markt der Möglichkeiten auch die Gelegenheit zum kollegialen Austausch.

 

Neue Veröffentlichung von Diana Bücker im Neuen Handbuch Hochschullehre

Neues Handbuch Hochschullehre, 80. Lieferung

22.05.2017 – Jetzt erschienen: Al-Kabbani, Daniel; Kordts-Freudinger, Robert; Bücker, Diana; Zenker, Tobias (2017): Dialog und Austausch – der Disqspace als hochschuldidaktisches Veranstaltungsformat.
In: Berendt, Brigitte; Fleischmann, A.; Schaper, N.; Szczyrba, B.; Wildt, J. (Hrsg.): Neues Handbuch Hochschullehre. Berlin: Raabe Verlag, Griffmarke L 1.33.

 

McTeachie's Teaching Tip "Blended Learning" online

McTeachie

04.05.2017 – Was ist Blended Learning und warum sollte ich es einsetzen?
Welche Stolpersteine gibt es, wenn ich mich für Blended Learning entschieden habe und wer unterstützt mich dabei an der TU Dortmund?
Diese und weitere Fragen werden im aktuellen "Teaching Tip" zum Blended Learning beanwortet, der nicht nur wie gewohnt als pdf-Datei heruntergeladen werden kann, sondern zum ersten Mal auch als Lernvideo vorliegt!

 

In diesen Veranstaltungen sind noch Plätze frei

Stuhlkreis mit leeren Stühlen

11.04.2017 – Viele unserer Veranstaltungen sind bereits ausgebucht, aber einige Plätze sind noch frei. Melden Sie sich schnell an!

 

hd-newsletter April 2017 erschienen

hd-newsletter

10.04.2017 – Das lesen Sie Im aktuellen hd-newsletter: Der Stifterverband und das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW schreiben erneut 40 Fellowships im Förderprogramm "Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre" aus. Außerdem informieren wir über freie Plätze in unseren Workshops.

 

Achtung: Terminänderung!

Kalender auf dem eine Terminänderung eingetragen wird

10.04.2017 – Die Veranstaltung "Lernen durch eigenes Tun: Fallstudienarbeit und verwandte Lehrformen" findet am 3. Juli statt (nicht am 23. Juni).

 


Alle Meldungen ansehen »

Nebeninhalt

Kontakt

Dr. Sigrid Dany

Dr. Sigrid Dany
Leiterin Bereich Hochschuldidaktik
Telefon: 0231/755-5536
E-Mail:

Sekretariat: Öffnungszeiten

Montag: 9:00-13:00 Uhr
Dienstag: 9:00-13:00 Uhr
Donnerstag: 9:00-13:00 Uhr
Freitag: 9:00-13:00 Uhr

Wir stellen uns vor:
Der Bereich Hochschuldidaktik auf einen Blick: unser Flyer zum Download