Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Teilprojekt Dortmund

Profil:

Auf der Mikroebene des Projektes "Universities as Enterprises" beschäftigt man sich mit den einzelnen Akteuren, die im Rahmen der Analyse der Modell- und der Institutionsebenen identifiziert werden können.

Dieses Teilprojekt soll vor allem empirische Befunde zur Auseinandersetzung um das Konzept einer "unternehmerischen Hochschule" beitragen. Es versucht dies, indem es leitende Modelle, "Geschäftsmodelle", und die wechselseitigen Erwartungen analysiert, die sich auf Leistungen beziehen, die in und durch die Hochschule, ihre Einrichtungen und ihre Akteure erbracht werden. Die Betrachtung richtet sich auf die Ebene der Gesamtorganisation der Hochschule, auf einzelne ihrer Einrichtungen sowie einzelne Akteure in ihr.

Die inneren Beziehungen, Leistungsfähigkeit, Innovationsfähigkeit, Passungen an gesellschaftliche Entwicklungen, Effizienzsteigerung usw. werden mit Konzepten in Verbindung gebracht, die Hochschulen als Unternehmen behandeln. Hier interessiert besonders, was die Vorstellungen und Interaktionen der Akteure leitet?
Durch den Approach der empirischen Sozialforschung soll gezeigt werden, welche Stärken und Schwächen sowie Gelegenheiten und Bedrohungen die Handelnden in den jeweiligen Einrichtungen und ihren hochschulischen Umfeldern erkennen können (SWOT-Analyse). In quantitativen und qualitativen Untersuchungen sollen die impliziten oder expliziten Geschäftsmodelle der hochschulischen Akteure erfasst werden, die im Rahmen eines vielfältigen Aktivitätsspektrums ihre Austauschbeziehungen mit der außerhochschulischen Praxis gestalten.

Die Leitung des Teilprojekts liegt bei Prof. Dr. Uwe Wilkesmann.

Initiator ist Prof. Dr. Dr. h.c. Johannes Wildt (a.D.), die Projektbearbeitung liegt bei Matthias Heiner.


BMBF Logo



Nebeninhalt

Kontakt:

Prof. Dr. Uwe Wilkesmann

Prof. Dr. Dr. h. c. Johannes Wildt

Matthias Heiner, Wiss. Mitarbeiter

Tel. +49 (0)231 755 5540
Fax +49 (0)231 755 5543

Technische Universität Dortmund
Zentrum für HochschulBildung (zhb)
Vogelpothsweg 78
44227 Dortmund

Social Media

Twitter