Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

FLEx. Forschen - Lernen - Experimentieren

FLEx
Ein Werkstattangebot für Studierende der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften

Kurzbeschreibung:

Das Projekt dient dem Aufbau einer "Forschungswerkstatt" zur Weiterentwicklung kompetenzorientierter Lehr-Lernformen in Kooperation mit den geistes-, kultur- und sozialwissenschaftlichen Fächern. Die Studierenden sollen hier von Anfang an die Möglichkeit bekommen anhand von aktuellen gesellschafts- und kulturpolitisch relevanten Themen in einen forschenden Lernprozess einzutreten. Je nach Interessenslage können sie sich fachspezifische Zugänge, Fragestellungen und Perspektiven wie auch fachsystematische Methoden und wissenschaftlichen Arbeitsweisen erschließen. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit Expert/inn/en verschiedener Fachrichtungen der Universität. Fächerverbindendes Glied in dieser Initiative ist das Bestreben, ein kompetenzorientiertes Lernmilieu für Studierende zu entwickeln, in dem Vermittlung und Forschung in einen Lernprozess zusammengeführt werden.

Projektlaufzeit:

01.07.2010 - 31.03.2013

Förderung:

TU Dortmund, Studieneinnahmen

Projektleitung:

Prof. Dr. Uwe Wilkesmann

Projektmitarbeit:

Bianca Becker
Theresa Schwarzkopf



Social Media

Twitter