Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Exzellenz und Kompetenz

Die Neustrukturierung der Doktorand/inn/enausbildung in Deutschland

Kurzbeschreibung:

Das Projekt steht in dem Zusammenhang mit der Vorbereitung eines größeren Drittmittelforschungsvorhabens zur Neustrukturierung des Promovierens in Deutschland im Bologna-Kontext. Gegenstand sind die Kriterien "wissenschaftliche Exzellenz" und "soziale Rekrutierung", die für ausgewählte Graduate Schools untersucht werden sollen.

Projektlaufzeit:

11/2005 - 11/2006

Förderer:

Universität Dortmund, Titelgruppe 94

Projektleitung:

Dr. Karin Zimmermann
Dr. Birgit Szczyrba



Social Media

Twitter