Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Entwicklung bilingualer Module für den Studiengang "Personalführung" an der Staatlichen Universität in Welikij Nowgorod

Ein Gemeinschaftsprojekt des DAAD, des HDZ, der Universität Bielefeld und der Universität Nowgorod

Kurzbeschreibung:

Entwicklung von bilingualen Komponenten in deutscher und russischer Sprache im Studiengang "Personalführung" an der Universität Nowgorod (Curriculumentwicklung sowie interne und externe Evaluation). Es wurden 6 Bausteine konzipiert:

Personalmanagement; Organisationspsychologie; Konfliktmanagement; Entwicklung der sozialen Kompetenz; Bildungsmanagement; Praktikum.Die Module sollten den Kriterien des ECTS entsprechen und nach modernen hochschuldidaktischen Gesichtspunkten ausgestaltet werden. Außerdem ist das Besondere bei den bilingualen Kursen, das sie aktuelle Fragen und Theorien zum Inhalt haben sollen, die den Studierenden in ihrer Muttersprache nicht zugänglich sind.

Im Verlängerungsprojekt zum oben genannten Projekt ging es dann um die "Entwicklung bilingualer Module für den Masterstudiengang "Human Resources Management" an der Staatlichen Universität in Welikij Nowgorod. Es wurden die drei folgenden Bausteine konzipiert:

Organisationsentwicklung und Organisationsberatung; Organisationspädagogik; Berufliche Bildung und Weiterbildungsmanagement.

Projektlaufzeit:

01.04.2002 - 31.12.2004
01.01.2005 - 31.12.2005 (Verlängerungsprojekt)

Förderer:

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) - Alexander-Herzen-Programm

Projektleitung in Dortmund:

Prof. Dr. Dr. h.c. Johnnes Wildt



Social Media

Twitter