Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Meldungen

News

20.03.2013 - Tagungsdokumentation "Optimale Bedingungen für Wissenschaftskarrieren?" online
Am 17./18.01.2013 fand an der TU Dortmund die Fachtagung "Optimale Bedingungen für Wissenschaftskarrieren?" statt. Die Tagung beleuchtete Arbeits- und lebensweltliche Einflussfaktoren auf den Ausstieg aus und den Verbleib in der Wissenschaft und präsentierte die Ergebnisse des Forschungsprojekts 'Auf der Suche nach dem verlorenen Nachwuchs – Mobilität und Drop-Out der wissenschaftlich Beschäftigten (Kurzform: Mobile Drop-Outs). 
Zur Tagungsdokumentation »

News Mobile Dropouts Logo

17. und 18. Januar 2013 - Einladung zur Abschlusstagung des Projektes "Mobile Drop-Outs"
Wer steigt aus der Universität aus und warum? Dieser Frage ist das Projekt 'Mobile Drop-Outs' nachgegangen.
Auf der Abschlusstagung "Optimale Bedingungen für Wissenschaftskarrieren?" werden die Ergebnisse des Projekts 'Mobile Drop-Outs' erstmalig einem größeren Publikum vorgestellt. Zudem werden weitere Expert/inn/en zu den Themen Partnerschaftskonstellationen, Mobilität und den Karrierewegen von Promovierten und Habilitierten sowie akademische Laufbahnmodelle im internationalen Vergleich vortragen. Flankiert wird die Tagung durch zwei Diskussionen, in denen Wissenschaftler/innen, Vertreter/innen aus der Hochschulpolitik/-verwaltung und den Gewerkschaften über Konflikte und Herausforderungen der zukünftigen Gestaltung wissenschaftlicher Karrieren debattieren.
Zur Tagungswebsite »

News Mobile Dropouts Logo

7.11.2011: Start der Online-Befragung "Mobile Drop-Outs"
Am 7.11.2011 startet um 12.00 Uhr die Online-Befragung des Forschungsprojektes »Mobile Drop-Outs - Auf der Suche nach dem ‚verlorenen‘ Nachwuchs«.
Gesucht werden aktive und ehemalige wissenschaftliche Universitätsbeschäftigte, die über ihren bisherigen Berufsverlauf Auskunft geben.
Ziel der Befragung ist es, Karriereverläufe von wissenschaftlich Beschäftigten zu untersuchen, um Aussagen darüber treffen zu können, wer wie lange an einer Universität verbleibt und welche Beweggründe Wissenschaftler/innen zu einem Hochschulwechsel oder gar einem Ausstieg aus dem Wissenschaftssystem veranlassen.



Social Media

Twitter