Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Informationen zur schriftlichen DSH

Informationen zur schriftlichen Sprachprüfung

Die schriftliche Sprachprüfung findet am 14. September 2017 ab 8.00 Uhr in den Hörsälen 1 und 2 in der Emil-Figge-Str. 50 an der TU Dortmund statt. Die schriftliche Prüfung dauert bis ca. 15.00 Uhr.

Zum schriftlichen Prüfungstermin bringen Sie unbedingt folgende Unterlagen mit:

  • Ihren Pass oder Aufenthaltstitel
  • Nachweis über die Einzahlung des Bearbeitungsentgelts (Es gelten nur Kontoauszüge!)

 

Prüfungsmaterial

  • In der schriftlichen Prüfung dürfen Sie ein deutsch-deutsches Wörterbuch benutzen.
  • Elektronische Wörterbücher, Smartphones und anderer elektronische Geräte sind nicht erlaubt.
  • Sie müssen Ihre Prüfung mit einem dokumentenechten Stift (Kugelschreiber) mit schwarzer oder blauer Farbe schreiben. Andere Stifte sind nicht erlaubt.
  • Notiz- und Konzeptpapier erhalten Sie von uns.

Prüfungsteile

Die schriftliche DSH besteht aus den folgenden Prüfungsteilen:

1. Leseverstehen und Wissenschaftssprachliche Strukturen

  • Bearbeitungszeit: 90 Minuten

2. Hörverstehen

  • Sie erhalten vor dem ersten Vortrag die Fragen und Aufgaben zum Hörverstehen und haben 10 Minuten Vorbereitungszeit
  • 1. Vortrag des Hörtextes
  • 10 Minuten Bearbeitungszeit
  • 2. Vortrag des Hörtextes
  • 40 Minuten Bearbeitungszeit

3. Textproduktion

  • Bearbeitungszeit: 70 Minuten

Zwischen den Prüfungsteilen haben Sie jeweils 15 Minuten Pause.