Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Wir sehen weiter

Das Dortmunder Zentrum Behinderung und Studium führt seit dem 1.2.2008 die wissenschaftliche Begleitung des Modellprojektes "Wir sehen weiter" durch. "Wir sehen weiter" ist ein Projekt der Blinden- und Sehbehindertenselbsthilfe NRW. Es wird vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen gefördert. Die wissenschaftliche Begleitung wird wird aller Voraussicht nach im Sommer 2009 abgeschlossen werden. Sie wird durch die Heidehofstiftung gefördert.

Ziel des Projektes "Wir sehen weiter" ist es, ein landesweites Beratungsnetzwerk aufzubauen, welches ältere Menschen nach einem Sehverlust unterstützen soll. Im Zentrum des Projektes und somit auch der wissenschaftlichen Begleitung steht eine Schulung zur Qualifizierung selbst sehgeschädigter Menschen zu ehrenamtlichen Beratern und Beraterinnen. Das Curriculum für diese Schulung wurde an der TU Dortmund entwickelt. Aufgabe der wissenschaftlichen Begleitung ist die Optimierung der konzipierten Schulungen. Schulungsbegleitend wird ein umfassendes Netzwerk zur Unterstützung der Beraterinnen und Berater aufgebaut. Dessen Wirksamkeit soll ebenfalls mit der wissenschaftlichen Begleitung ermittelt werden.

 

  1. Wir sehen weiter
  2. Projektbeschreibung "Wir sehen weiter"
  3. Wissenschaftliche Begleitung
  4. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  5. Veröffentlichungen