Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Organisation

Nach vier Semestern, die 22 Präsenztage und ein integriertes Selbststudium umfassen, erlangen Sie den universitären Masterabschluss „Master of Arts“. Während sich die Präsenztage auf die ersten drei Semester verteilen, ist das vierte Semester dem Verfassen der Masterarbeit vorbehalten. Die Präsenztage liegen ca. zur Hälfte an Wochenenden oder in  den NRW-Ferienzeiten. 

 

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studiengang ist ein einschlägiger Bachelor- oder vergleichbarer Studienabschluss (mind. sechs Semester), sowie eine mindestens einjährige Berufserfahrung im Bildungsbereich nach Studienabschluss.

Die Teilnehmerzahl pro Studiengruppe ist auf 30 Personen begrenzt.

                                                                                                                                                                                          

Prüfungsleistungen

Um die für die Zulassung zur Masterarbeit notwendigen Credit Points zu erlangen, erfolgt nach jedem Modul eine Modulprüfung. Als Prüfungsformat sind je nach Modul vorgesehen: Hausarbeit, Fallarbeit, mündliche Prüfung, Klausur.

                                                                                                                                                                                          

Veranstaltungsort

Die Präsenztage finden in der Regel im Zentrum für HochschulBildung der Technischen Universität Dortmund (zhb) statt. (Hohe Straße 141, 44139 Dortmund).

 

Bewerbung

Die Bewerbung erfolgt schriftlich. Das notwendige Formular incl. einer Auflistung aller benötigten Unterlagen finden Sie im Downloadbereich. Bewerbungsschluss ist der 12. März 2018.

 

Kosten

Die Gesamtkosten für den Masterstudiengang betragen 6.350 € (inkl. Betreuung Masterarbeit, Studienmaterialien und Pausenverpflegung). Die Kosten für den Studiengang sind zahlbar in drei Raten und sind als Fortbildungsausgaben steuerlich absetzbar.

Early-Bird-Prämie: Bei Bewerbungseingang bis 09. Februar 2018 wird ein Frühbucherrabatt über 450 €, die Gesamtkosten betragen dann 5.900 €.

                                                                                                                                                                                          

Anerkennung

Der Studienabschluss ist in NRW als SLQ-Fortbildung offiziell anerkannt. Die Anerkennung in anderen Bundesländern kann in den dortigen Schulbehörden individuell beantragt werden. Der Studiengang ist für die Vergabe des akademischen Grades „Master of Arts“ durch die Agentur AQAS akkreditiert. Bei erfolgreichem Abschluss des Masterstudiums kann die Zulassung zum Promotionsstudium an der TU Dortmund beantragt werden.
Es ist möglich sich für einzelne Module Leistungen aus anderen Studiengängen im Umfang von max. 15 Leistungspunkten anrechnen zu lassen, die von Inhalt und Umfang her vergleichbar sind (z. B. Universität Kiel, TU Kaiserslautern).



Nebeninhalt

Kontakt

Nadine Lietzke-Schwerm
Tel.: 0231 755-6616

 

Wenn Sie weitergehende Fragen oder Anmerkungen zum Masterstudiengang FMB haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

 

Downloads

 

Presse-Links

Social Media

Twitter