Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Wir über uns

Zur Vorgeschichte


Die Digitalisierung im Bildungswesen stellt momentan eine der größten Herausforderungen für pädagogische Führungskräfte dar. Daher hat es sich die Deutsche Akademie für Pädagogische Führungskräfte (DAPF) der Technischen Universität Dortmund zur Aufgabe gemacht, einen Beitrag zur Qualifizierung von pädagogischen Führungskräften zu leisten.

Unser Alltagsleben ist umfassend von der Digitalisierung geprägt. Ziel des Bildungssystems ist es, Kinder und Jugendliche auf eine digital geprägte Lebens- und Berufswelt vorzubereiten und ihnen das notwendige Rüstzeug für die gesellschaftliche Teilhabe mit auf den Weg zu geben. Schulleitungen und pädagogische Führungskräfte nehmen an dieser Stelle eine zentrale Rolle ein. Neues zu wagen, Rückhalt zu geben und das Kollegium zu ermutigen und zu bestärken, gemeinsam neue Wege zu erproben gehören genauso dazu, wie sich konkret in Schulentwicklungsprozesse einzubringen und zukunftsweisende Entscheidungen für die Schule zu treffen.

Hier stellt sich die DAPF mit einem nachhaltigen und durchdachten Konzept für die nächsten Jahre auf, um ihr Angebot zu konsolidieren und auszubauen. Mit den sehr erfolgreichen Angeboten im Bereich „Digital Learning Leadership“ hat die DAPF ein nachhaltiges, wissenschaftlich fundiertes, auf die persönlichen Bedürfnisse der Teilnehmenden zugeschnittenes und innovatives Kursangebot entwickelt, das aktuell in mehreren Regionen und an unterschiedliche Zielgruppen adaptiert angeboten wird.

Mit der Gründung der Abteilung „Bildung und Digitalisierung“ wird die DAPF Im Bereich Digitalisierung in Schule und Bildungseinrichtungen einen Schwerpunkt in ihrer Angebotspalette setzen.



Nebeninhalt

Kontakt

OStD Martin Fugmann (Abteilungsleiter)

 

Dr. Jörg Teichert (Geschäftsführer der DAPF)
Tel. 0231 / 755 – 6639

 

Lena Lieblang (DAPF)
Tel. 0231 / 755 - 6632

 

Daniel Neubauer (DAPF)
Tel. 0231 / 755 - 6632

 

Britta Ratajczak (DAPF)
Tel. 0231 / 755 – 6621

 

 

 

 

Social Media

Twitter