Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Das zeichnet uns aus

Unsere Angebote zeichnen sich durch ein abgestimmtes Verhältnis von Praxis und Wissenschaft aus. Dafür arbeiten wir mit hochqualifizierten Dozentinnen und Dozenten aus diesen Bereichen zusammen.

Flankierend dazu bildet die DAPF alle Weiterbildungsangebote zur Digitalisierung auf einer eigenen webbasierten Lernplattform ab, auf die die Teilnehmenden während des Kurses Zugriff haben. Auf dieser wird das Wissen systematisch als Bibliothek erfasst und erweitert. Während der Präsenzseminare stehen Netzwerkbildung, Kooperation und Kokreation im Fokus. Unser Angebot basiert auf fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen und fokussiert methodisch auf innovative Methoden der OE, wie z.B. Design Thinking. Der Aufbau setzt auf Wirkungsorientierung, die zu sichtbaren Veränderungen führt.  Die Seminargestaltung geht dabei von  den Teilnehmenden als agierende Zielgruppe aus und bietet zahlreiche Instrumente zur Reflexion eigener Haltungen, Kompetenzen und Führungsstrategien.

Unser Standort im Gebäude des Zentrums für HochschulBildung (Hohe Straße 141, 44139 Dortmund) liegt zentral und gut erreichbar an der B1 in Dortmund. Wir verfügen über mehrere Seminarräume mit leistungsfähigem Internet, die standardmäßig mit digitalem Whiteboard und Beamer ausgestattet sind, sowie allen gängigen Materialien für die „Offline-Moderation“ (z. B. Metaplanwände, Flipcharts) bereit halten. Bei Bedarf stehen den Teilnehmenden auch digitale Endgeräte zur Ausleihe zur Verfügung.

Unter der Leitung von OStD Martin Fugmann erstellt ein hoch qualifiziertes Team von Wissenschaftlichen Mitarbeitenden, Dozenten und Beratern innovativste, maßgeschneiderte Weiterbildungsangebote für pädagogische Führungskräfte.



Nebeninhalt

Kontakt

OStD Martin Fugmann (Abteilungsleiter)

 

Dr. Jörg Teichert (Geschäftsführer der DAPF)
Tel. 0231 / 755 – 6639

 

Lena Lieblang (DAPF)
Tel. 0231 / 755 - 6632

 

Daniel Neubauer (DAPF)
Tel. 0231 / 755 - 6632

 

Britta Ratajczak (DAPF)
Tel. 0231 / 755 – 6621

 

 

 

 

Social Media

Twitter