Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

ELLI 2 - Exzellentes Lehren und Lernen in den Ingenieurwissenschaften

In Zeiten von steigender Virtualität, Globalisierung und Interdisziplinarität zu Industrie 4.0

Logo Elli2Das Verbundprojekt der RWTH Aachen University, der Ruhr-Universität Bochum sowie der Technischen Universität Dortmund entwickelt seit 2011 innovative Lehr- und Lernkonzepte für die akademische Ausbildung. Ingenieurwissenschaftliche Lehrstühle arbeiten hierbei mit hochschuldidaktischen Einrichtungen zusammen. Ziel ist die kontinuierliche Weiterentwicklung der Lehrqualität und die Verbesserung der Studienbedingungen. Die Erfolge der ersten fünf Jahre Projektlaufzeit führten zu einer erneuten Förderungsentscheidung im Rahmen des „Qualitätspakt Lehre“ für die Laufzeit von Oktober 2016 bis Ende 2020. Der Lehrstuhl Organisationsforschung, Sozial- und Weiterbildungsmanagement ist in den Arbeitsfeldern "Remote Labore und virtuelle Lernwelten", "Globalisierung" sowie "Entrepreneurship" vertreten.

Mehr zum Projekt: www.elli-online.net

Projektdaten

Projektlaufzeit:

01.10.2016 - 31.12.2020

Projektleitung:

Prof. Dr.-Ing. A. Erman Tekkaya

Projektleitung am zhb:

Dr. Tobias Haertel


Kooperationspartner:

RWTH Aachen University

Ruhr-Universität Bochum




Logo BMBF



Nebeninhalt

Foto Elli Roboter