Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Isa Jahnke, Tobias Haertel und Johannes Wildt veröffentlichen Paper im Journal "Innovations in Education and Teaching International"

In dem Beitrag für das renommierte Journal der SEDA (Staff and Educational Development Association) präsentieren die Autor/in/en ihre Forschungserkenntnisse zur Kreativität in der Hochschullehre.

RTFG

Mit den zwei vom BMBF gefördeten Projekten "DaVinci - Gestaltung Kreativitätsförderlicher Lehr-/Lernkulturen an Hochschulen" (2008-2011) und "ELLI -Exzellentes Lehren und Lernen in den Ingenieurwissenschaften" (2011-2016) hat sich das zhb zu einem nationalen Zentrum der Kreativitätsforschung entwickelt. Auf der Grundlage der in diesen Projekten durchgeführten Expert/in/eninterviews und zweier quantitativer Erhebungen wurde das 6-Facetten-Modell zur Förderung von Kreativität in der Hochschullehre konzipiert, das in dem Beitrag zur Diskussion gestellt wird.