Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

PeTEX - Platform for elearning and telemetric experimentation

Kurzbeschreibung

Im Kontext des Forschungsprojekts PeTeX wird im Fachbereich Maschinenbau in der Umformtechnik eine Online-Lernumgebung mit Tele-Experimentier-Plattform didaktisch und informationsmedial konzipiert und umgesetzt. Es adressiert mit einem auf Life-Long-Learning ausgerichteten Lern-Konzept Weiterbildungsinteressierte im Umfeld von Maschinenbau und Lernende im Fach Umformtechnik an Hochschulen. Das Projekt wird drei Remote-Experimentierumgebungen der Umformtechnik entwickeln. Diese sind telematisch gesteuert und werden über Video beobachtet. Sie ermöglichen exploratives Lernen, die Beobachtung unter Bedingungen veränderter Parameter, aber auch das Ausführen angeleiteter Experimente oder (Über-)Prüfungsaufgaben. Die Experimente und Beobachtungen der Lernenden werden als Lehr- und Lernobjekte in eine Lernumgebung für Umformtechnik eingebettet. Diese sind modular aufgebaut und umfassen Instruktionen, Lernaufgaben, Beobachtungen, Diskussionen in Foren, Expertenchats und prozessbegleitende Prüfungsaufgaben.
Das ambitionierte Ziel dieses Forschungsprojekts ist die Organisation des Lernprozesses als Community-Lernen in internationalen Lerngemeinschaften.

Projektdaten

Projektlaufzeit:

01.12.2008 - 30.11.2010

Förderung:

EU, Lifelong Learning Programme (LLLP) / Sub-Programme LEONARDO DA VINCI (ICT)

Projektkoordination:

Professor Dr. Erman Tekkaya, Leiter des Instituts für Umformtechnik und Leichtbau IUL, Technische Universität Dortmund

Dr. Uwe Dirksen, Oberingenieur

Projektleitung am HDZ:

Jun.-Prof. Dr. Isa Jahnke

Prof. Dr. Dr. h.c. Johannes Wildt

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am HDZ:

Matthias Heiner

Claudius Terkowsky

Weitere Kooperationspartner:

Department of Mechanical Technology, Production and Management Engineering (University of Palermo), Department for Production Engineering (Kungliga Tekniska Högskolan Stockholm)

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert.
Die Verantwortung für den Inhalt dieser Mitteilung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

This project has been funded with support from the European Commission.
This communication reflects the views only of the author, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.



Nebeninhalt

FÖRDERER:

Logo_Petex1

Logo_Petex2