Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Team+

Hauptinhalt

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Ute Poethke Foto von Ute Poethke

Telefon
(+49)231 755-6634

Fax
(+49)231 755-6523

Sprechzeiten
Dienstags 11:00 bis 12:00 Uhr (bitte vorher per Email anmelden)

Forschungsschwerpunkte
  • Führung, insb. im interkulturellen Kontext
  • Wandel der Arbeit
Aktuelle Lehrveranstaltungen
  • HRM im Wandel der Arbeit
  • Wissenschaftliches Arbeiten
Akademische Laufbahn
  • 2014 – lfd. wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Personalentwicklung und Veränderungsmanagement, TU Dortmund
  • 2014 Master of Science in Psychologie, Universität Bonn
  • 2011 Bachelor of Science in Psychologie, Universität Bonn und Stockholm
  • 2010 – 2014 Tätigkeit als studentische und wissenschaftliche Hilfskraft
    • 2011 – 2014 Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern in Bonn
    • 2010 Psychotherapeutische Hochschulambulanz der Universität Bonn
  • 2008 Diplom in Verwaltungswirtschaft, Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung Berlin
Praktische Erfahrung
  • 2016 – lfd. freiberufliche Tätigkeit als Coach
  • 2016 Ausbildung lösungsfokussiertes Coaching
  • 2012 – 2016 Lehraufträge an verschiedenen Bildungseinrichtungen
    • 2015 – 2016 „Personalcontrolling“ Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin
    • 2014 „Kinder- und Jugendpsychiatrie“ Logopädieschule der AWO EN in Hattingen
    • 2012 „Grundlagen der Psychologie“ Schule für med.-techn. Laboratoriumsassistenten Universitätsklinikum Bonn
  • 2008 – 2010 Sachbearbeiterin bei der Knappschaft-Bahn-See in Essen
Auszeichnungen
  • Finalist Best Business Ethics Award 2017 der Social Issues in Management Division, 77th Academy of Management (AoM) Konferenz in Atlanta, Georgia, USA
  • Best Paper Award in International HRM, Global Leadership, Language and Cross-cultural Management, 42nd European International Business Academy (EIBA) 2016 Konferenz in Wien, Österreich
  • Nominierung als bestes Konferenzpaper der EIBA 2016 in Wien, Österreich
  • 2. Platz des Fakultätsrankings der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der TU Dortmund für das Seminar „Neue Ansätze der Personalführung – Führung im interkulturellen Kontext” im WiSe2014/15 und WiSe2015/16
  • Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für eine Kongressreise nach Mailand, Italien
Publikationen

Artikel (peer reviewed)

  • Bormann, K.C., Poethke, U., Cohrs, C. & Rowold, J. (2018). Doing bad through being selective in doing good: The role of within-unit variability in ethical leadership. European Journal of Work and Organizational Psychology.
  • Poethke, U. & Rowold, J. (2017). The Impact of Cultural and Individual Values on Transformational and Instrumental Leadership. Academy of Management Proceedings.
  • Bormann, K.C., Poethke, U., Cohrs, C. & Rowold, J. (2017). Doing bad through being selective in doing good: The role of within-unit variability in ethical leadership. Academy of Management Proceedings.
  • Diebig, M., Poethke, U. & Rowold, J. (2017). Leader strain and follower burnout: Exploring the role of transformational leadership behavior. German Journal of Research in Human Resource Management (Zeitschrift für Personalforschung).

Testverfahren

  • Rowold, J. & Poethke, U. (2017). Fragebogen zur integrativen Führung (FIF). Göttingen: Hogrefe.

Buchkapitel

  • Poethke, U., Klasmeier, K. N., & Rowold, J. (2017). Herausforderungen und Perspektiven des Human Resource Management in einer digitalisierten Arbeitswelt. In H. Surrey & V. Tiberius (Hrsg.). Die Zukunft des Personalmanagements: Herausforderungen, Lösungsansätze und Gestaltungsoptionen. Zürich: vdf Hochschulverlag.
  • Poethke, U. & Kryschko, O. (2015). Führung und Innovation – Cross-Cultural-Leadership. In J. Rowold & K. C. Bormann (Hrsg.): Innovationsförderndes Human Resource Management – Grundlagen, Modelle und Praxis. Berlin, Heidelberg: Springer Gabler.

Kongressbeiträge (international)

  • Poethke, U. & Rowold, J. (August 2018). A Cross-cultural Investigation of the Extended Full-Range of Leadership Model. Vortrag 78th Academy of Management 2018 Annual Meeting (AoM), Chicago, Illinois, USA
  • Poethke, U., Steidelmüller, C., Klasmeier, K. N. & Rowold, J. (April 2018). A Diary Study on Weekly Flexibilization, Dissolution of Boundaries, and Presenteeism. Vortrag, EAWOP Small Group Meeting, Leuven, Belgium
  • Poethke, U. & Rowold, J. (December 2017). A Multinational Investigation of the Extended Full-Range of Leadership Model. Vortrag 43rd European International Business Academy (EIBA) 2017, Milan, Italy
  • Bormann, K. C., Poethke, U., Cohrs, C. & Rowold, J. (August 2017). Doing bad through being selective in doing good: An examination of ethical leadership variability. Vortrag 77th Academy of Management 2017 Annual Meeting (AoM), Atlanta, Georgia, USA
  • Poethke, U. & Rowold, J. (August 2017). The Impact of Cultural and Individual Values on Transformational and Instrumental Leadership. Vortrag 77th Academy of Management 2017 Annual Meeting (AoM), Atlanta, Georgia, USA
  • Diebig, M. & Poethke, U. (May 2017). Leader strain and follower burnout: Exploring the role of transformational leadership. Vortrag 18th European Association of Work and Organizational Psychology (EAWOP), Dublin, Ireland
  • Bormann, K. C., Poethke, U. & Rowold, J. (May 2017). On the role of within-team variability in laissez-faire: A multi-level model of its antecedents and outcomes. Vortrag 18th European Association of Work and Organizational Psychology (EAWOP), Dublin, Ireland
  • Poethke, U., Bormann, K.C., Diebig, M. & Rowold, J. (May 2017). Leading across borders: A multinational investigation of the extended full-range of leadership model. Vortrag 18th European Association of Work and Organizational Psychology (EAWOP), Dublin, Ireland
  • Bormann, K. C., Poethke, U., Millhoff, C. & Rowold, J. (May 2017). When ethicality becomes unequal: On the role of within-unit variability in ethical leadership. Vortrag 18th European Association of Work and Organizational Psychology (EAWOP), Dublin, Ireland
  • Poethke, U., Bormann, K.C. & Rowold, J. (December 2016). A Cross-cultural Examination of Transformational and Instrumental Leadership’s Impact. Vortrag 42nd European International Business Academy (EIBA) 2016, Vienna, Austria
  • Glöckner, A., Hochman, G., & Poethke, U. (August 2013). Intuitive Cheating, Intuitive Honesty or Both? A process investigation based on response time. Vortrag 24nd Biennial Conference Subjective Probability, Utility and Decision Making (SPUDM), Barcelona, Spain

Kongressbeiträge (national)

  • Poethke, U. & Klasmeier, K. N., Steidelmüller, C. & Rowold, J. (September 2018). Flexibilisierung, Entgrenzung und Präsentismus – eine Wochentagebuchstudie. Vortrag 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Frankfurt, Main
  • Poethke, U. & Klasmeier, K. N. & Rowold, J. (September 2018). Arbeitswelt 4.0 - (a)typische Tätigkeitsprofile? Poster 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Frankfurt, Main
  • Poethke, U. (Oktober 2017). Interkulturelle Führung. Vortrag, 5. Forum für Führung und Organisation (DFFO), Dortmund
  • Poethke, U. & Klasmeier, K. N. (November 2017). Die Auswirkungen von flexiblen und entgrenzten Arbeitsbedingungen auf Präsentismus und das Stresserleben von Arbeitnehmern. Vortrag 15. Jahrestagung des Arbeitskreises Empirische Personal‐ und Organisationsforschung (Akempor), Düsseldorf
  • Poethke, U. & Rowold, J. (September 2017). Entwicklung eines Fragebogens zur Erfassung von Merkmalen der Arbeit 4.0. Poster 10. Fachgruppentagung Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie (AOW), Dresden
  • Poethke, U., Brogt, T. & Rowold, J. (September 2017). Wie beeinflussen Arbeitsbedingungen im Kontext der Arbeit 4.0 die Kreativität von alten und jungen Mitarbeitern? Vortrag 10. Fachgruppentagung Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie (AOW), Dresden
  • Rowold, J, Poethke, U., Bormann, K. C. (September 2016). Validierung eines Fragebogens zur Messung eines Modells der integrativen Führung (FIF). Poster 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Leipzig
  • Diebig, M. & Poethke, U. (September 2016). Welchen Einfluss hat Stress bei Führungskräften auf Mitarbeiterburnout? Eine Analyse transformationaler Führung. Vortrag 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Leipzig
  • Bormann, K. C., Poethke, U., Rowold, J. (September 2016). Daily ethical leadership: Insights from a diary study. Vortrag 50.Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Leipzig
  • Poethke, U., Diebig, M., Bormann, K. C. & Rowold, J. (September 2016). Effektive Führung im Kulturvergleich – eine Studie in acht Nationen. Vortrag 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Leipzig
  • Poethke, U. (Oktober 2015). Interkulturelle Führung. Vortrag 4. Forum für Führung und Organisation (DFFO), Dortmund
  • Poethke, U. & Rowold, J. (September 2015). Ist der Einfluss von kulturellen oder individuellen Werten auf den Zusammenhang zwischen Führung und Führungsergebnissen stärker? Vortrag 9. Fachgruppentagung Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie (AOW), Mainz
Adresse

TU Dortmund
Lehrstuhl für Personalentwicklung und
Veränderungsmanagement
Hohe Str. 141
44139 Dortmund

Raum 1.01