Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

BWL-Seminar / Wissenschaftliches Arbeiten

Ort und Zeitpunkt:

Do 14:00 - 18:00 Uhr

Start:: 05.04.2011

CDI, Raum 116

 

Charakter und Lehrziele der Lehrveranstaltung:

  • Die Veranstaltungen sollten grundsätzlich zusammen (jeweils 2 SWS) belegt werden.
  • Im Rahmen von wissenschaftlichem Arbeiten lernen die Teilnehmer die Grundlagen empirischer quantitativer Forschungsmethoden. Dazu gehören Kenntnisse zur Planung, Durchführung und Auswertung von empirischen Untersuchungen (Fragebogenkonstruktion, Auswertung mithilfe von SPSS u.a.) sowie Herangehensweisen und Richtlinien zum Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten.
  • Im Rahmen des BWL-Seminars werden die in wissenschaftlichem Arbeiten behandelten Methoden dann auf eine praktische Problemstellung angewendet. Die Teilnehmer führen selbstständig in Kleingruppen ein kleineres empirisches Projekt durch und schreiben darüber eine Seminararbeit. Diese wird im Aufbau und in der Herangehensweise der Bachelorarbeit ähneln, so dass das Seminar eine sehr gute Vorbereitung für alle Studierende ist, die planen, ihre Bachelorarbeit am Lehrstuhl für Veränderungsmanagement & Personalentwicklung zu schreiben.
  • Diplomstudierenden, denen das BWL-Seminar als Zulassungsvoraussetzung für eine Diplomarbeit am Lehrstuhl fehlt, können sich ebenfalls um einen Platz bewerben. Die Anrechnung erfolgt über den Lehrstuhl Unternehmensführung.
  • Bewerbung/Anmeldung vom 23.01.-29.01.2012 über den Bewerbungsbogen
  • Die Platzvergabe erfolgt anhand eines lehrstuhlinternen Auswahlverfahrens. Bitte füllen Sie unter dem o. g. Link den Bewerbungsbogen aus. WICHTIG: Senden Sie zusätzlich Ihre aktuelle Notenliste an .
  • ACHTUNG: Es werden NUR Notenlisten akzeptiert, die von der TU-E-Mailadresse versendet werden! Bewerbungen ohne Notenliste werden nicht berücksichtigt.
  • Studenten, die bereits in früheren Semestern an einem der einzelnen Seminare teilgenommen haben, bewerben sich trotzdem für das Kombi-Seminar. Der Besuch der Veranstaltungen wird dann individuell abgesprochen.
  • Rückmeldung der Platzvergabe bis 01.02.2012
  • Verbindliche Anmeldung durch die Studierenden bis zum 06.02.2012
  • Platzverteilung an die Nachrücker bis zum 08.02.2012
  • Verbindliche Anmeldung durch die Nachrücker bis zum 10.02.2012
  • Veröffentlichung evtl. freier Plätze auf der Lehrstuhlseite ab 13.02.2012
  • Ansprechpartner: Carolin Abrell ()