Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • Aktuelles+

Hauptinhalt

Lehrstuhl-Team auf dem 49. Kongress der DGPs erfolgreich vertreten

Das Team des Lehrstuhls war in der vergangenen Woche auf dem 49. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie mit zwei Vorträgen und drei Postern vertreten. Vorgestellt wurden aktuelle Forschungsergebnisse zu den Themen "Transformationale Führung und Mitarbeiterstress" (Mathias Diebig et al.), "Wirkmechanismen und -bedingungen ethischer Führung" (Kai Bormann et al.), "Validierung der Fragebögen Communicator Style Measur" (CSM; Carina Cohrs et al.) und "Ethical Leadership at Work Questionnaire" (ELW-D; Kai Bormann) sowie "Evaluation eines Trainings zur veränderungsorientierter transformationaler Führung" (Jens Rowold et al.).
Der Kongress fand in diesem Jahr unter dem Motto "Die Vielfalt der Psychologie" vom 21. bis 25. September in Bochum statt.

Kongress Bochum