Start in die Lehre

Start in die Lehre
START IN DIE LEHRE ist eine hochschuldidaktische Einführung in das Lehren und Lernen und findet jährlich an der TU Dortmund statt.
Zielgruppe:
Wissenschaftler/innen aller Fachbereiche, die mit der Lehre beginnen.
 
Termin:
START IN DIE LEHRE 2017 findet vom 19.-21. September 2017 statt.
Themen
  • Einsatz unterschiedlicher Lehr- und Lernformen
  • (Große) Lehrveranstaltungen planen und gestalten
  • Interkulturelle Kompetenz erwerben
  • Feedback geben und nehmen
  • Herausforderungen in der Studierendenberatung und in der Lehre meistern
  • … und noch viel mehr!
Programm
Das Programm für START IN DIE LEHRE 2017 ist noch in Planung und wird voraussichtlich Ende Mai 2017 online sein.
Wenn Sie sich informieren möchten, was Sie ungefähr bei START IN DIE LEHRE erwartet, steht Ihnen das Programm vom letzten Jahr zur Verfügung. Die Workshops variieren zwar von Jahr zu Jahr, aber der Ablauf von START IN DIE LEHRE ist jedes Jahr ähnlich.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Diana Bücker

Tel.: 0231/755-7843
Fax: 0231/755-5543

START IN DIE LEHRE ist ein Kooperationsprojekt von:


Logo Rektorat der TU Dortmund


START IN DIE LEHRE in der Presse:

Radiobeitrag zur Hochschuldidaktik im HDZ (Deutsche Welle - 10.11.2008)

Beitrag "Nachhilfestunden für Professoren", Autorin: Nicole Scherschun)


Radiobeitrag über "Start in die Lehre 2006" (Deutschlandfunk, Beitrag vom 28.09.2006)

Beitrag "Lehren lernen - Nachwuchsforscher üben sich an der Dortmunder Uni im Unterrichten", Autor: Florian Peter


Organisationsteam 2016


 

 
Impressum |  Datenschutzrichtlinie