English
Dr. Sigrid Dany
Kontakt
Technische Universität Dortmund
Zentrum für HochschulBildung (zhb)
Bereich Hochschuldidaktik (Leiterin)
Vogelpothsweg 78
44221 Dortmund
CDI-Gebäude, Raum 110
Tel.: 0231/755-5536
Fax: 0231/755-5543
 
E-Mail:
Aktuelles

03.05.2016 - Dr. Sigrid Dany ist Gast der Diskussionsrunde "Talentförderung" am 3. Mai 2016 um 18:00 Uhr

In allen Disziplinen und gesellschaftlichen Bereichen gibt es Persönlichkeiten mit einem besonderen Verständnis und Fähigkeiten, die wie zugeschnitten für die ausgeübte Tätigkeit wirken. Jemand "hat ein Händchen für etwas", wie man so sagt. Wir wollen diskutieren: Was ist es im Bereich der Architektur, das dieses "Händchen" ausmacht? Wie zeigt es sich schon in den frühen Semestern an der Hochschule? Zeigt es sich vielleicht schon viel früher? Und vor allem: Wie kann man es entdecken, fördern, zur vollen Entfaltung bringen und die vorhandenen Talente noch verbessern?
Eingeladen sind hochkarätige Gäste aus Architektur, Didaktik und Psychologie.
Alle Informationen zur Diskussionsrunde finden Sie hier

25.9.-09.10.2014 - Lehraufenthalt zu hochschuldidaktischen Themen an der Universität Tashkent (TITLI), Usbekistan

Vom 25.9.-9.10.2014 wird Dr. Sigrid Dany für einen Lehraufenthalt zu hochschuldidaktischen Themen an der Universität Tashkent, Tashkent Institute of Textile and Light Industry (TITLI) in Usbekistan sein. Dort übernimmt sie u.a. die Planung und Durchführung der vom 28.3.-3.10.2014 stattfindenden Summer School in Zusammenarbeit mit Dr. Lola Shamukhitdinova. Die Summer School läuft unter dem Titel "Ways of Making Textile Industry Sustainable. Project Related Scientific Methods" im Rahmen des Projektes "Modernity of Tradition: The sustainability of Uzbek Textile Heritage as Cultural and Economic Resource II" (VW-Stiftung; Projektleitung: Prof. Dr. Gabriele Mentges, TU Dortmund, FK 16).

06.-27.03.2014 - Lehraufenthalt zu hochschuldidaktischen Themen in Usbekistan

Vom 6. bis zum 27. März 2014 hält sich Dr. Sigrid Dany zu einem Lehraufenthalt in Usbekistan auf. Sie wird zu hochschuldidaktischen Themen an den Universitäten in Tashkent (TITLI) und Bukhara (Bukhara Technological Institute of Food and Light Industry, Department "Technology of Apparel Industry") lehren.
 
Vom 10. bis zum 14 März 2014 findet auch die Summer School "The Display of Textile Heritages on the Example of Uzbek Ikat: Presentation and Visualization in Higher Education" statt. Die Summer School wird im Rahmen des Projekts "Modernity of Tradition: The sustainability of Uzbek Textile Heritage as Cultural and Economic Resource" (VW-Stiftung; Projektleitung: Prof. Dr. Gabriele Mentges (TU Dortmund, FK 16)) durchgeführt und bietet Vorträge, Workshops und Exkursionen für die teilnehmenden Hochschullehrer/innen und Dekan/inn/e/n der Universitäten Andijan, Bukhara und Taschkent.
 
Planung und Durchführung der Summer School: Dr. Sigrid Dany in Zusammenarbeit mit Dr. Lola Shamukhitdinova. Kooperation: Dr. Annette Krämer, Linden-Museum, Stuttgart.
Konferenzsprache: Englisch und Russisch

26.02.2014 - Dr. Sigrid Dany ist wieder Gutachterin für den Lehrpreis LehrLEO 2014 an der TU Braunschweig

Auch in diesem Jahr wurde Frau Dr. Dany von Frau Univ.-Prof. Dr. Simone Kauffeld, Vizepräsidentin für Lehre, Studium und Weiterbildung, als Gutachterin für den Lehrpreis der Technischen Universität Braunschweig ernannt.

 

 
Impressum |  Datenschutzrichtlinie